DFM Rasen

Transparent, funktional, dynamisch – diese Attribute kennzeichnen den Neubau des Deutschen Fussballmuseums.

Vestibulum molestie, risus ac tempor euismod, ex urna sagittis massa, vel consequat mi diam nec justo. Nunc aliquet mauris congue nisl auctor luctus! Ut in dolor nec dolor pretium tempor. Nullam iaculis varius diam, id accumsan urna bibendum vel.... mehr erfahren
Mario Götze

Der linke Schuh, mit dem Mario Götze den 1:0-Siegtreffer im WM-Finale 2014 erzielt hat, kommt ins Deutsche Fußballmuseum. Ein anonymer Wohltäter hatte...

„Mario Götze hat in Rio Fußballgeschichte geschrieben. Sein ‚goldener‘ Schuh wird ein Glanzstück unserer Ausstellung werden“, sagt Musemsdirektor Manuel Neukirchner. „Dass dann noch zwei Millionen Euro für ‚Ein Herz für Kinder‘ gespendet worden sind,... mehr erfahren

Die Rohbauarbeiten am Deutschen Fußballmuseum stehen kurz vor dem Abschluss. Im Nachgang zur 6. Ordentlichen Gesellschafterversammlung der...

Als neuer Bestandteil der Kunst- und Kulturmeile ergänzt der markante  Gebäudekörper den Bereich zwischen Stadt- und Landesbibliothek und Dortmunder U schon jetzt um ein repräsentatives Erscheinungsbild. „Wir können mit der baulichen Entwicklung... mehr erfahren

Auf der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin präsentiert die DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH gemeinsam mit der...

Nach dem Richtfest Anfang April 2014 ist die Ausstellungseröffnung im ersten Halbjahr 2015 geplant. Die Botschaft an die über 100.000 Fachbesucher der weltweit führenden Reisemesse lautet somit: Die Metropole Ruhr wird um eine herausragende... mehr erfahren

Der Sportartikelhersteller adidas und der Automobilhersteller Mercedes-Benz werden Premium Partner des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund. Die...

#bild#Mercedes als Generalsponsor und adidas als Generalausrüster des DFB sind über die Förderung des Spitzensports hinaus seit Jahren an zahlreichen gesellschaftlichen Initiativen des Verbandes beteiligt. Der Deutsche Fußball-Bund ist Initiator des... mehr erfahren

Elf Monate nach der Grundsteinlegung hat das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund am Freitag Richtfest gefeiert. An der Zeremonie nahmen neben...

#bild#Das vom Architektenbüro HPP in Düsseldorf geplante Museumsgebäude soll mit einer stark erlebnisorientierten und multimedialen Dauerausstellung zur deutschen Fußballgeschichte im ersten Halbjahr 2015 eröffnet werden. Die Bauarbeiten befinden... mehr erfahren

Mit herausragenden Exponaten des Deutschen Fußballmuseums hat der Deutsche Fußball-Bund am vergangenen Samstag in Düsseldorf das „Fest der...

#bild#Bei dem Abend voller nostalgischer Fußballgeschichte erinnerten der Spielball des WM-Finales von 1954, das Trikot von Gerd Müller aus dem Endspiel von 1974 und der Elfmeterpunkt, von dem aus Andreas Brehme im WM-Finale 1990 den Siegtreffer... mehr erfahren

Im Rahmen des „Jahrhundert“-Spiels zwischen ehemaligen Stars der deutschen und portugiesischen Nationalmannschaft am vergangenen Sonntag in Essen hat...

Im Zusammenspiel mit dem Dress seines damaligen Gegenspielers Diego Maradona, das sich bereits in Museumsbeständen befindet, wird das Buchwald-Trikot die Ereignisse rund um den WM-Titelgewinn 1990 der deutschen Nationalmannschaft in der Ausstellung... mehr erfahren

Der linke Fußballschuh von Helmut Rahn aus dem WM-Finale von 1954 kommt in das Deutsche Fußballmuseum. 60 Jahre nach dem ersten Titelgewinn der...

Der Schuh steht für einen der berühmtesten Treffer der deutschen Länderspiel-Historie. Rahns fulminanter Linksschuss zum 3:2 in der 84. Spielminute sorgte gegen die damals als unschlagbar geltende ungarische Mannschaft für die Entscheidung und... mehr erfahren

Im Rahmen des EM-Qualifikationsspiels der Nationalmannschaft gegen Schottland am 7. September in Dortmund wurden dem Deutschen Fußballmuseum Bastian...

#bild#Für Schweinsteiger, der derzeit eine Verletzung in München auskuriert, übergab Christian Staatz von adidas das schon jetzt legendäre Schuhwerk. Trotz einer Platzwunde unter dem rechten Auge und gezeichnet von harten Zweikämpfen war der... mehr erfahren
DFB-Medien

Das Softwarehaus des deutschen Fußballs besucht das Museum des deutschen Fußballs: Die Mitarbeiter der DFB-Medien GmbH & Co. KG schauten sich am...

Im Rahmen der Baustellbesichtigung bekamen die Mitarbeiter von DFB-Medien einen exklusiven Einblick in die Ausstellungsplanung und erfuhren dabei die eine oder andere Anekdote aus der Projektarbeit und Exponat-Beschaffung. DFB-Medien-Geschäftsführer... mehr erfahren

Die Sparkassen werden Finanz Partner des Deutschen Fußballmuseums. Die Vertragslaufzeit der Kompetenz-Partnerschaft beträgt fünf Jahre.

„Der deutsche Fußball wäre nicht so erfolgreich, wenn er sich auf der Tradition ausgeruht und sich Innovationen verschlossen hätte. Aus dem gleichen Grund sind Sparkassen Marktführer. Im Namen des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe kann ich sagen:... mehr erfahren

Bei der dritten Auflage der Locations Messe Rhein-Ruhr in Essen präsentierte sich das Deutsche Fußballmuseum (DFM) in der vergangen Woche als...

Die perfekte ÖPNV-Anbindung direkt am Dortmunder Hauptbahnhof, modernste Präsentationstechnik und ein individuelles Cateringangebot tragen zur Attraktivität der Veranstaltungsflächen im Museum bei. Das Deutsche Fußballmuseum zählt somit zu den... mehr erfahren

Im Rahmen des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Irland in Gelsenkirchen hat Bernard Dietz dem Deutschen Fußballmuseum die...

Damals besiegte die DFB-Auswahl Belgien mit 2:1 und durfte nach 1972 zum zweiten Mal den Gewinn der Europameisterschaft feiern. Das historisch wertvolle Exponat wird in der Dauerausstellung des Museums zu sehen sein, das 2015 am Dortmunder... mehr erfahren

Seit April 2013 gibt es das Netzwerk der Deutschen Fußballmuseen und Vereinsarchive. Die Herbsttagung der Organisation fand in diesem Jahr am 14....

Erst wurde den Verantwortlichen der Vereine für das Thema Traditionspflege das Ausstellungskonzept anhand eines Films nähergebracht, anschließend beantworteten die beiden Kuratoren Dr. Martin Wörner und Julian Oppmann sowie Christian Schönhals... mehr erfahren
LED-Wand am DFM

Eine 24 m breite und 2,5 m hohe LED-Wand wird zentraler Bestandteil der Fassade des Deutschen Fußballmuseums und Besucher wie Passanten auf dem...

„Wir werden ein sehr modernes Haus sein. Die videofähige LED-Fassade dokumentiert das nach außen“, sagt Manuel Neukirchner, Sprecher der Geschäftsführung der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH. „Durch dieses vielseitig nutzbare... mehr erfahren

Auf der diesjährigen Jugendmesse YOU überraschte das Deutsche Fußballmuseum am vergangenen Wochenende in den Dortmunder Westfalenhallen mit...

Am Messestand in Halle 7, der als Arena gestaltet war, herrschte zuweilen Stadionatmosphäre, sobald sich ein neues Duell anbahnte, bei dem sich jeweils Zweier-Teams gegenüberstanden. In verschiedenen Disziplinen traten die Teilnehmer gegeneinander... mehr erfahren
Baustellenführung mit Niersbach und Sierau

Die turnusgemäße Gesellschafterversammlung zum Jahresende 2014 nutzten Wolfgang Niersbach und Ullrich Sierau, um sich über den Stand der Baumaßnahmen...

#bild#Wolfgang Niersbach ist schon vor Ort, als Ullrich Sierau den Museumsneubau betritt. Die beiden Mitglieder der Gesellschafterversammlung tauschen sich kurz über das Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem RSC Anderlecht vom... mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum hat im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin seine Eintrittspreise bekannt gegeben. Für den Besuch der...

Die Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund ist für diesen Sommer geplant. Der Vorverkauf soll Ende Mai starten. Das unmittelbar gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof gelegene Deutsche Fußballmuseum verfügt über eine direkte Anbindung an... mehr erfahren

Zum 15. Mal steigt am Samstag, 19. September, die Dortmunder DEW21-Museumsnacht. Zum ersten Mal dabei: das Deutsche Fußballmuseum. Vier Wochen vor der...

#bild#Das Programm auf dem Vorplatz am Dortmunder Hauptbahnhof startet um 16 Uhr. Es gibt ein Bühnenprogramm für Klein und Groß, eine Polaroidfoto-Aktion „Wie ein Fußballprofi“ und vieles mehr. Ein besonderes Highlight ist die Premiere der... mehr erfahren

Ab Sommer 2015 wird das Deutsche Fussballmusem der Erinnerungsort des deutschen Fussballs sein.

mehr erfahren
Dauerausstellung im DFM

Die Dauerausstellung im Deutschen Fussballmuseum.

mehr erfahren

Der Neujahrsempfang der Ruhr Nachrichten trug 2015 den Titel „Ein Heimatmorgen“. So sprach unter anderem Chefredakteur Hermann Beckfeld im Dortmunder...

#bild#„Eine große Herausforderung, der wir uns mit viel Enthusiasmus und großer Leidenschaft stellen“, so Manuel Neukirchner, der von Beckfeld in einem öffentlichen Brief als „der Herr über Emotionen und Ereignisse, die in die Geschichtsbücher... mehr erfahren
WM-Tagebuch von Flick

Das von Hansi Flick konzipierte Arbeitsbuch für die Fußball-WM 2014 kommt in die Ausstellung des Deutschen Fußballmuseums. Der neue Sportdirektor des...

#bild#Das Buch mit Übungsplänen, taktischen Aufzeichnungen und handschriftlichen Anmerkungen zeigt, wie durchdacht der Trainerstab und das gesamte Team das WM-Projekt angegangen sind. „Im Kreis der Trainer haben wir zu Prozessen der WM-Vorbereitung... mehr erfahren
Das Deutsche Fußballmuseum beim „Kopfball-Quiz“

Gesucht waren die größten Fußball-Experten Bochums. Beim Kopfball-Quiz von WAZ und RevierSport in der 11 Freunde-Bar in Essen setzte sich am Ende das...

In zwei Halbfinals hatten die Veranstalter sechs Endrunden-Teams ermittelt. Jeweils drei Teams mit Anhängern vom VfL Bochum 1848 und der SG Wattenscheid 09 stellten sich den Fragen von Frank Baade und Thorsten Sterna. Wie im Halbfinale konnte das... mehr erfahren
Champions-League-Finaltrikot von 1997

Zwei Wochen vor der Neuauflage des Champions-League-Endspiels von 1997 zwischen Borussia Dortmund und Juventus Turin im Achtelfinale des aktuellen...

Kree war vor 18 Jahren maßgeblich am ersten Triumph einer deutschen Mannschaft in der 1992 neu eingeführten Königsklasse des europäischen Vereinsfußballs beteiligt. Ab dem Viertelfinale bestritt der Defensiv-Spezialist alle Partien über die volle... mehr erfahren
Fachbeiratssitzung

Der Fachbeirat der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum kam am Dienstag, 3. März, zu seiner 9. und letzten Sitzung vor der Eröffnung des Museums...

#bild#„Unsere Ausstellungplanung war am 13. Juli bereits abgeschlossen. Durch den Titelgewinn haben wir unsere Konzeption aber sehr gerne noch einmal stark überarbeitet. Wir konnten den Fachbeirat, wie auch schon unsere Gesellschafterversammlung,... mehr erfahren

Das Vorhaben befindet sich auf der Zielgeraden. Im Sommer 2015 wird das Deutsche Fußballmuseum am Dortmunder Hauptbahnhof seine Pforten öffnen. Für...

Zum 1. April 2015 oder später ist eine Stelle als Systemadministrator (w/m) zu besetzen. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen inklusive Gehaltsvorstellungen werden bis zum 31. März ausschließlich erbeten an: bewerbung@fussballmuseum.de. Hier... mehr erfahren

Zum 5. Mal öffnen die Bibliotheken in NRW am Freitag, 6. März, ihre Häuser bis tief in die Nacht und laden zu einem spannenden, poetischen, sinnlichen...

So wird unter anderem die Trainingsausrüstung zu sehen sein, die Bundestrainer Joachim Löw während der Einheiten in Brasilien getragen hat. Thomas Müller hat dem Fußballmuseum die Trophäe zur Verfügung gestellt, die er als „Man of the Match“ nach dem... mehr erfahren
DFM auf ITB

Auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin (ITB) präsentiert sich das Deutsche Fußballmuseum als neuer touristischer Leuchtturm und...

Neben außergewöhnlichen Kulturfestivals, imposanten Industriekulissen und spannenden Aktivangeboten entlang der beliebten Fahrradrouten trägt das Deutsche Fußballmuseum ab Sommer 2015 mit einem multimedialen und interaktiven Ausstellungshaus zur... mehr erfahren
Neue HP des DFM

Das Deutsche Fußballmuseum hat seine Internetseite www.fussballmuseum.de grundlegend neu gestaltet. Der Inhalt, das Design und die technischen...

#bild#Zusammen mit K-werk Kommunikationsdesign und der Wecotec GmbH wurde in den vergangenen Monaten der Relaunch vollzogen. Schon auf der Startseite wird das Prinzip der Homepage deutlich: Das zentrale Vorschaufenster mit großformatigen Bildern... mehr erfahren
Dreh mit Weltmeistern

Sieben Weltmeister sind die Hauptdarsteller der zentralen Kino-Show des Deutschen Fußballmuseums mit dem Titel: „Wir sind alle Weltmeister!“ Philipp...

#bild#Gedreht wurde mit den sechs aktuellen Nationalspielern zu Beginn der letzten Länderspielpause in einem Frankfurter Hotel; die Sequenzen mit WM-Kapitän Lahm wurden nachträglich in München aufgenommen. Die Kino-Show mit einer ganz neuartigen... mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum wird die Medaille von Reinhard „Stan“ Libuda zeigen, die der legendäre Rechtsaußen vom FC Schalke 04 zum DFB-Pokalsieg 1972...

#bild#Im ehemaligen Lotto- und Tabakgeschäft des 26-maligen Nationalspielers, der heute als kleiner Fanshop und Veranstaltungsort für die Anhänger des FC Schalke dient, übergab Matthias Libuda dem Deutschen Fußballmuseum die goldene Medaille. Der... mehr erfahren

Der berühmteste Fallrückzieher der deutschen Fußballgeschichte kommt ins Museum. Klaus Fischer stellt die Ehrungsmedaillen der ARD-Sportschau für sein...

Die vier Medaillen, die Fischer als Auszeichnung erhalten hatte, sind ab Sommer 2015 in der Dauerausstellung zur Geschichte des deutschen Fußballs zu sehen. Im Redaktionsgebäude des Kicker Sportmagazins in Nürnberg nahm Museumsdirektor Manuel... mehr erfahren

Wir sind Fußball – das ist nicht nur das Leitmotiv der Dauerausstellung, es war auch das Motto des Standes auf der Jugendmesse YOU, mit dem sich das...

#bild#In der „N11-Arena“ traten zwei Teams bei verschiedenen „Challenges“ gegeneinander an. Gefragt waren gutes Teamwork, Konzentration, Beweglichkeit und Fußballwissen. Unter allen Teilnehmern der Challenge wurden zwei Trikots der deutschen... mehr erfahren

Die Sky Deutschland AG wird exklusiver Entertainment-Partner des Deutschen Fußballmuseums. Das gaben Sky-Vorstandsmitglied Carsten Schmidt und...

#bild#Niersbach, der Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ist, war zu Gast bei Sky und informierte Mitarbeiter und Zuschauer von Sky Sport News HD über die Zusammenarbeit, die zunächst bis 2020 datiert...

mehr erfahren
Bitburger wird Partner

Bitburger wird Gastronomiepartner des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund. Die erfolgreiche Brauerei aus der Eifel versorgt zukünftig rund um die...

#bild#Der Gastronomiepartner des Deutschen Fußballmuseums verbindet eine langjährige Partnerschaft mit dem deutschen Fußball und dem Deutschen Fußball-Bund. Der DFB ist Initiator des Museumsprojekts und Mitgesellschafter der DFB-Stiftung Deutsches... mehr erfahren
Die größten Stars der Bundesliga

Das Deutsche Fußballmuseum hat in Kooperation mit dem kicker-Sportmagazin „Die größten Stars der Bundesliga“ ermittelt. Angeführt von den Trainern...

#bild#Herausgekommen sind die besten Bundesligaspieler von 1963 bis 2013. Diese fünf Mannschaften, die im Rahmen eines Pressegesprächs am 4. Mai in Dortmund vorgestellt worden sind, werden sowohl in der Dauerausstellung im Deutschen Fußballmuseum als... mehr erfahren
Wunder von Bern

Das Deutsche Fußballmuseum stellt für eine Sonderausstellung im Stage Theater in Hamburg den WM-Pokal von 1954 zur Verfügung. Geschäftsführer Manuel...

Sowohl Besucher des Musicals DAS WUNDER VON BERN als auch Passanten können nun bis zum 31. Juli 2015 im Theater-Foyer WM-Luft schnuppern und die Euphorie um den ersten WM-Sieg der deutschen Nationalmannschaft nachempfinden. Anschließend wird der... mehr erfahren
WM-Siegerpokal

Für die Ausstellung im Deutschen Fußballmuseum sind am Mittwoch, 20. Mai, bedeutende Trophäen aus dem Archiv der DFB-Zentrale in Frankfurt nach...

#bild#Neben den EM- und WM-Pokalen der Frauen und Männer befinden sich darunter auch historische Originale wie die „Viktoria“, die bis 1944 dem Deutschen Meister überreicht wurde, und die Meisterschale des Fußballverbandes der DDR. Manuel... mehr erfahren
Youngsters

Drei Nachwuchsreporter der YOUNGSTERS akademie hatten vor wenigen Wochen die Gelegenheit, die Baustelle des Deutschen Fußballmuseums zu besichtigen....

#bild#Dank „leuchte auf“, der Stiftung von Borussia Dortmund, haben Kinder und Jugendliche der Dortmunder Nordstadt im Rahmen der YOUNGSTERS akademie von Machbarschaft Borsig11 die Möglichkeit, eigene Projekte zu realisieren. Als Reporter können die... mehr erfahren

Dieses Spiel ist der emotionale Höhepunkt des deutschen Fußballjahres: das DFB-Pokalfinale in Berlin. Pünktlich zur 30. Auflage im Berliner...

#bild#Der Pay-TV-Anbieter überträgt nicht nur alle DFB-Pokalspiele live, er ist auch exklusiver Entertainment-Partner des Deutschen Fußballmuseums. So hatte Sky Manuel Neukirchner auf ihre große Bühne vor dem Olympiastadion eingeladen, um im Vorlauf... mehr erfahren
Eröffnung im Oktober

Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund eröffnet im Oktober 2015. Am Sonntag, 25. Oktober, findet die Publikumseröffnung mit einem großen Vorplatzfest...

Das Deutsche Fußballmuseum präsentiert nach einer baulichen Realisierungszeit von drei Jahren auf einer Gesamtfläche von 7.000 Quadratmetern die erste Dauerausstellung zur Geschichte des deutschen Fußballs mit interaktiven und multimedialen... mehr erfahren
Alexander Gerst

ESA-Astronaut Alexander Gerst hat am Rande des Länderspiels Deutschland gegen die USA in Köln DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock,...

Seit dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft im WM-Finale von Rio de Janeiro ziert ein im Weltraum selbst aufgenähter vierter Stern das Trikot, das mit Museumeröffnung im Zusammenspiel mit weiteren Erinnerungsstücken die erfolgreichen Wochen des... mehr erfahren
Toni Schumacher

Harald „Toni“ Schumacher hat dem Deutschen Fußballmuseum das Original-Manuskript seines Buchs „Anpfiff“ übergeben. Er galt in den 1980er Jahren als...

Fast 30 Jahre danach ist Gras über die Sache gewachsen. Beim Übergabe-Termin plauderte Toni Schumacher entspannt mit Museumsgeschäftsführer Manuel Neukirchner über den damaligen Medienrummel. Im Buch ging es um Dopingvorwürfe, Interna aus der... mehr erfahren
FAZ-Serie

Für das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ist die Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums im Oktober ein willkommener Anlass, aus den...

Die nun im Wochenrhythmus erscheinenden Folgen werden sich bisher unbekannten Fundstücken zum Werdegang etwa von Franz Beckenbauer, Günter Netzer oder Max Morlock widmen, sich aber auch mit den modischen Vorlieben des Bundestrainers Joachim Löw... mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum hat im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin seine Eintrittspreise bekannt gegeben. Für den Besuch der...

Wolfgang Niersbach

Die Vorfreude wächst. In gut zwei Monaten wird das Deutsche Fußballmuseum eröffnet. Derzeit werden die Exponate in die beiden Ausstellungsetagen...

#bild#Museumsdirektor Manuel Neukirchner führte den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes durch das rund 7000 qm große Gebäude. Dabei fühlte sich Niersbach wie kurz „vor Weihnachten. Der Adventskalender liegt vor einem und man will schnell alle... mehr erfahren
Lars Ricken

Ex-Nationalspieler und BVB-Legende Lars Ricken stellt seinen rechten Schuh aus dem Champions-League-Finale von 1997 gegen Juventus Turin für die...

#bild#Rickens spektakulärer Heber aus knapp 30 Metern unmittelbar nach seiner Einwechselung in der 71. Spielminute wurde von den BVB-Fans zum Jahrhundert-Tor des Vereins gewählt. „Ich bin nicht der große Utensilien-Sammler“, gibt Lars Ricken zu. „Bei... mehr erfahren
WM-Siegerpokal 2014

Die DFB-Ehrenrunde ist Geschichte. Nach knapp 8000 Kilometern und 63 Stopps in ganz Deutschland ist die Tour der „2014 FIFA World Cup Winner's Trophy“...

#bild#Das Finale der Tour stieg beim SuS Kaiserau 1920. Dort holten Weltmeister Benedikt Höwedes und DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock die Trophäe aus dem Ehrenrunde-Truck und überreichten ihn an Manuel Neukirchner. Der Museumsdirektor nahm... mehr erfahren

Sie interessieren sich für die Welt des Fußballs und erwarten bereits sehnsüchtig die Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums am 25. Oktober 2015 in...

Die Deutsches Fußballmuseum Betriebs-Gastronomie GmbH sucht ab 01. Oktober 2015 oder später einen Küchenleiter Systemgastronomie (w/m). Hier geht es zur kompletten Stellenausschreibung. mehr erfahren
Online-Ticket-Verkauf

Der Ticketverkauf für das Deutsche Fußballmuseum beginnt am heutigen Montag, 14. September. Ab 11 Uhr können Eintrittskarten für die erste...

#bild#„Um lange Schlangen an den Tageskassen möglichst zu vermeiden, haben wir ein flexibles Online-Ticket-System entwickelt“, erläutert Museumsdirektor Manuel Neukirchner. Die Besucher können im Vorverkauf auswählen, wann sie das Museum betreten... mehr erfahren

Angelockt von der neu eingeweihten und hell leuchtenden LED-Fassade sowie dem erstmals eröffneten N11 Vereinsgrill sorgten zahlreiche neugierige...

#bild#Während sich auf dem Minispielfeld wechselnde, spontan zusammengestellte Mannschaften beim Streetsoccer austobten, präsentierten auf der Veranstaltungs-Bühne Poetry-Slammer ihre wortgewandten Texte zum weitläufigen Thema Fußball. Dabei wurden... mehr erfahren

Das weitaus größte der rund 1.600 Exponate ist am Donnerstag in die Ausstellung des Deutschen Fußballmuseums eingebracht worden. Dabei handelt es sich...

#bild#Das 16 Tonnen schwere Gefährt war erstes Fortbewegungsmittel der erfolgreichen Nationalelf nach ihrer Ankunft aus Rio. Der Weltmeisterbus wurde nun in seinen wohl verdienten Ruhestand überführt. Mit 13 Metern Länge, 2,55 Metern Breite und 3,70... mehr erfahren

Der ehemalige Nationaltorwart und heutige Maler Rudi Kargus hat am Dienstag, 29. September, in Dortmund sein speziell für das Deutsche Fußballmuseum...

#bild#Mit erkennbaren abstrakten und artifiziellen Elementen greift das Kunstwerk Motive des Fußballs wie Teamgeist, Kampf, Jubel und Begeisterung auf. An repräsentativer Stelle im Museumsgebäude, im N11 Bar & Restaurant, lässt das Bild die... mehr erfahren

Die deutsche U21-Nationalmannschaft machte einen Tag nach ihrem überzeugenden 4:0-Sieg in der EM-Qualifikation gegen Finnland einen Abstecher nach...

#bild#Zwei Wochen vor der offiziellen Eröffnung am 25. Oktober genoss das Team von Trainer Horst Hrubesch einen exklusiven Rundgang durch die neue Erlebniswelt des deutschen Fußballs. Dabei wandelten Leon Goretzka, Julian Weigl, Joshua Kimmich und... mehr erfahren

Im Rahmen seiner Eröffnung am Sonntag, 25. Oktober, feiert das Deutsche Fußballmuseum ein großes Vorplatzfest. Zwischen 10 Uhr und 17 Uhr begleitet...

Darüber hinaus laden Gewinnspiele, Foto- und Schminkstationen Passanten wie Museumsgäste zum Verweilen ein. Das stets gut gelaunte DFB-Maskottchen Paule dürfte Kinderherzen höher schlagen lassen. Ein besonderer Höhepunkt erwartet die Anwesenden... mehr erfahren

Das Begleitbuch zum Deutschen Fußballmuseum „Mehr als ein Spiel“ wurde am Donnerstag, 15. Oktober, auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert....

Mit Texten namhafter Autoren und eindrucksvollem Bildmaterial erzählt das Begleitbuch die Geschichte des deutschen Fußballs von den Anfängen bis heute. Dargestellt werden die großen und kleinen Fußballmythen, die sich mit ihren Schlüsselbildern ins... mehr erfahren

Rund 1.500 städtische Angestellte haben eine Woche vor der offiziellen Eröffnung das Deutsche Fußballmuseum einem Härtetest unterzogen. Dabei wurden...

#bild#Statisten hatten die Aufgabe, spezifische Aufgabenstellungen zu simulieren. Im Fokus standen die Betrachtung der Prozessabläufe und -inhalte, das Mitarbeiterverhalten, der Umgang mit der Ausstellungstechnik sowie die Beantwortung von offenen... mehr erfahren

Die Ausstellung des Deutschen Fußballmuseums ist am Montag, 19. Oktober, den Medien präsentiert worden. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und Dortmunds...

#bild#Wolfgang Niersbach sagt: „Das Deutsche Fußballmuseum ist ein Jahrhundertwerk unseres Verbandes, das ohne die WM 2006 nicht denkbar wäre. Das ‚Sommermärchen‘ ist ideeller Ausgangspunkt für das Vorhaben, deutsche Fußballgeschichte mit ihren... mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum hat am Freitagabend, 23. Oktober, das dreitägige Festprogramm zum Eröffnungswochenende mit einer Gala-Veranstaltung...

#bild#Während des von Jessica Kastrop moderierten 90-minütigen Bühnenprogramms blickte Gründungsdirektor Manuel Neukirchner gemeinsam mit Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff auf die Projektentwicklung und große... mehr erfahren

Der 1. DFB-Vizepräsident Amateure Dr. Rainer Koch, DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel und Museumsdirektor Manuel Neukirchner begrüßten am Samstag, 24....

#bild#Bei der DFB-Kampagne war der WM-Siegerpokal von 2014 zwischen Mai und August diesen Jahres 90 Tage in ganz Deutschland unterwegs und machte bei 63 verschiedenen Amateurvereinen Halt. Seit der Eröffnungsgala am vergangenen Freitag, 23. Oktober,... mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum ist eröffnet. Pünktlich um 11:03 Uhr zerschnitt Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau am Sonntag, 25. Oktober, das...

#bild#Innerhalb kurzer Zeit waren die Ausstellungsebenen ausgelastet. Für den Eröffnungstag war das Online-Kontingent fast zu 100 Prozent abgerufen worden, zudem strömten die Besucher an die Tageskasse. Aus Sicherheitsgründen wurden pro Stunde... mehr erfahren

Nach einer Woche Betriebsphase kann das Deutsche Fußballmuseum eine erfolgreiche Startbilanz ziehen. Insgesamt wurden bereits über 10.000 Tickets...

„Wir können mit dem Start zufrieden sein. Bei den Besucherzahlen liegen wir voll im Soll“,  sagt Museumsdirektor Manuel Neukirchner. „Wir machen die Erfahrung, dass von Tag zu Tag mehr Gäste in unser Museum kommen. Die frühen Zutrittszeiträume am... mehr erfahren

In diesem Dress will die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw 2016 in Frankreich den EM-Titel gewinnen. Das neue DFB-Trikot wurde am Dienstag, 10....

#bild#„Es ist unser Anspruch, nicht nur die Fußball-Vergangenheit, sondern auch die Gegenwart und die Zukunft in unserem Haus abzubilden. Diese Aktion passt sehr gut dazu“, sagt Museumsdirektor Manuel Neukirchner. „Das Finale der Euro findet in der... mehr erfahren

Das Netzwerk Deutscher Fußballmuseen und Vereinsarchive traf sich Anfang dieser Woche in Dortmund zu seiner Herbsttagung. Das Deutsche Fußballmuseum...

#bild#Bei einer Führung durch BORUSSEUM erhielten die Teilnehmer am ersten Tag einen persönlichen Einblick in die Arbeit des BVB-Museums und die Abläufe vor Ort. In einem Vortrag stellte die Leiterin des Evonik Industries Konzernarchivs, Dr. Andrea... mehr erfahren

DFB-Maskottchen Paule unterstützt die deutschen Nationalmannschaften bei den Länderspielen und ist überall dort ein gern gesehener Gast, wo das runde...

#bild#Warum? Weil es dort seit Oktober 2015 das Deutsche Fußballmuseum gibt. Direkt am Dortmunder Hauptbahnhof wurde die erste Dauerausstellung zur Geschichte des deutschen Fußballs eröffnet, in dem viele verschiedene Fußballschätze ausgestellt... mehr erfahren
Start Sonderausstellung

„25 Jahre Deutsche Fußball-Einheit“ – unter diesem Titel eröffnet am Freitag, 20. November, in Dortmund die erste Sonderausstellung im Deutschen...

#bild#Insgesamt elf Themeninseln erinnern an die sporthistorischen Ereignisse der politischen Wendejahre, bieten einen Rückblick auf deutsch-deutsche Fußballbegegnungen in Zeiten des geteilten Landes und beleuchten die Entwicklung der vergangenen... mehr erfahren
Gutscheinticket

Weihnachtsstress? Das muss nicht sein. Ab sofort können Sie für einen Besuch im Deutschen Fußballmuseum Gutscheintickets erwerben – und damit magische...

⚽ Inklusive hochwertigem Geschenkkuvert bei Postversand
⚽ Flexibilität: Zutrittsdatum und Zutrittszeitraum sind frei wählbar
⚽ Gültigkeit: 2 Jahre ab Kaufdatum
⚽ Inklusive freier Hin- und Rückfahrt im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

#bild#Wichtige Info: Bei...

mehr erfahren

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter dem Deutschen Fußballmuseum. Nach einer fast sechsjährigen Projektphase wurde das Ausstellungshaus am Dortmunder...

#bild#Beim Neujahrempfang 2015 der Ruhr Nachrichten haben Sie die Eröffnung des Fußballmuseums als „eine große Herausforderung“ bezeichnet, „der wir uns mit viel Enthusiasmus und großer Leidenschaft stellen“. Wie viel Enthusiasmus und Leidenschaft... mehr erfahren

Mit einem Zeitzeugen ist die erste Sonderausstellung im Deutschen Fußballmuseum am Freitag, 20. November, gestartet. Dariusz Wosz gehörte zusammen mit...

#bild#Insgesamt elf Themeninseln erinnern an die sporthistorischen Ereignisse der politischen Wendejahre, bieten einen Rückblick auf deutsch-deutsche Fußballbegegnungen in Zeiten des geteilten Landes und beleuchten die Entwicklung der vergangenen... mehr erfahren

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft kommt nach Dortmund. Weltmeisterin Annike Krahn führt ihre Mannschaftskameradinnen durch die...

Einen Tag nach ihrem Länderspiel in Duisburg gegen England besucht die deutsche Frauen-Nationalmannschaft morgen, Freitag, 27.11.2015, das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Museumsdirektor Manuel Neukirchner nimmt die Spielerinnen und den Trainer-... mehr erfahren
Vorweihnachtliche Nach(t)spielzeit

In der Vorweihnachtszeit geht das Deutsche Fußballmuseum in die Verlängerung. Den Museumsbesuch mit einem Gang über den Dortmunder Weihnachtsmarkt...

Zudem gibt es in den Weihnachtsferien Besonderheiten bei den Öffnungszeiten. An den beiden Montagen in den Ferien (28.12.2015 und 04.01.2016) hat das Deutsche Fußballmuseum zusätzlich geöffnet. Heiligabend, am 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und... mehr erfahren
Die Frauen-Nationalmannschaft im Fußballmuseum.

Einen Tag nach ihrem Länderspiel in Duisburg gegen England (0:0) hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft am Freitag das Deutsche Fußballmuseum in...

Museumsdirektor Manuel Neukirchner nahm die Spielerinnen und den Trainer- und Betreuerstab in der neuen Erlebniswelt des deutschen Fußballs in Empfang. Anschließend führte Nationalspielerin und Weltmeisterin Annike Krahn, die im Bereich Bildung und... mehr erfahren

Im Rahmen der Nach(t)spielzeit, der langen Samstage im Advent, sind drei Fußball-Legenden zu Gast im Deutschen Fußballmuseum. Während Peter Neururer...

#bild#Mit dem ehemaligen Schalker Torjäger in die Geheimnisse des Fallrückziehers eingeweiht werden, mit dem langjährigen Kapitän von Borussia Dortmund die WM 2006 noch einmal aufleben lassen oder mit dem Kult-Trainer aus Marl über taktische Systeme... mehr erfahren

Direkter Zugang ohne Museumsticket. Dienstag bis Sonntag: ab 11 Uhr.

mehr erfahren
Medientermin

Das Jahr 2015 war ein besonderes für das Deutsche Fußballmuseum. Am 23. Oktober fand die große Eröffnungsgala statt, zwei Tage später erlebten die...

Neben diesen beiden Ereignissen gab es aber noch andere Events, auf die wir an dieser Stelle zurückblicken.
Das Jahr 2015 in 33 Fotos. Hier startet die Bildergalerie. mehr erfahren

Anekdoten von Sebastian Kehl, Klaus Fischer und Peter Neururer

#bild#Personifizierte Fußballgeschichte im Deutschen Fußballmuseum: Am Samstag waren im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Legenden Live“ der zweiterfolgreichste Bundesligatorjäger aller Zeiten Klaus Fischer und der langjährige BVB-Kapitän Sebastian... mehr erfahren

Kurz vor Weihnachten: Überraschung für Ticketkäufer an der Tageskasse

Das Deutsche Fußballmuseum hat kurz vor Weihnachten den Käufer des 50.000sten Tickets begrüßt. Exakt um 12:17 Uhr am Dienstag erwarb ein Familienvater aus Dortmund in Begleitung seines Sohnes und seines Vaters die besondere Eintrittskarte an der... mehr erfahren

Den ganzen Tag über hatte es in Strömen geregnet. Die Besucher der "Nacht der Industriekultur" ließen sich davon nicht abhalten: Ab 18 Uhr bildeten...

#bild#Tröstlich: Wer zunächst draußen warten musste, konnte auf der LED-Fassade die ersten Achtelfinal-Spiele der Europameisterschaft verfolgen und sich von der Museumsgastronomie auf dem Vorplatz mit heißen Würstchen und kalten Getränken verwöhnen... mehr erfahren
Öffnungszeiten

Frohes neues Jahr. Das Deutsche Fußballmuseum wünscht seinen Gästen und Partnern alles Gute für 2016.|Neue Öffnungszeiten

Ein Jahr, das viele Herausforderungen für uns bereithält. Dabei denken wir nicht nur an die UEFA EURO 2016 (10. Juni bis 10. Juli), sondern vor allem an den Start unseres Kultur- und Veranstaltungsprogramms. Darüber hinaus wird es im Sommer 2016 eine... mehr erfahren
Schatzkammer

Die U 15 von Fortuna Bredeney ist die erste „Jugendmannschaft des Monats“ im Deutschen Fußballmuseum. In einer eigenen Vitrine im Untergeschoss...

#bild#Zur Inszenierung der Bredeneyer zählt auch eine Foto-Reportage des preisgekrönten Sportfotografen Dieter Menne, der die Mannschaft bei einem Meisterschaftsspiel begleitet hat. Die 14-jährigen Bredeneyer Kicker sind noch bis Ende Januar im... mehr erfahren
Liga Terezin

Anlässlich des Gedenktages an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz und die Opfer des Nationalsozialismus stellt der Israeli Oded Breda...

#bild#Die „Liga Terezin“ war ein Fußballwettbewerb im KZ Theresienstadt, das den Nationalsozialisten als „Vorzeigeghetto“ diente. Im Kasernenhof spielten Gefangene gegeneinander, es gab Schiedsrichter und handgeschriebene Sportzeitungen. Für die... mehr erfahren
Mehr als ein Spiel

Das in Dortmund eröffnete Deutsche Fußballmuseum hat begleitend zu seiner Dauerausstellung das Buch „Mehr als ein Spiel“ aufgelegt. Die 258 Seiten...

#bild#Mit Texten namhafter Autoren und eindrucksvollem Bildmaterial erzählt das Buch die Geschichte des deutschen Fußballs von den Anfängen bis heute. Dargestellt werden die großen und kleinen Fußballmythen, die sich mit ihren Schlüsselbildern ins... mehr erfahren

Die Zuschauer-Kapazität für die Veranstaltung „Liga Terezin“ ist erreicht. Die 120 Plätze im Deutschen Fußballmuseum für den Film- und...

#bild#„Diese großartige Resonanz freut uns natürlich sehr. Das ist ein tolles Signal für unser Kultur- und Veranstaltungsprogramm, das im Frühjahr offiziell startet. Mit Abenden wie diesem wird das Deutsche Fußballmuseum ein lebendiges Forum für... mehr erfahren
Dauerausstellung
Liga Terezin

Rund 140 Gäste im voll besetzen N11 Bar & Restaurant des Deutschen Fußballmuseums wohnten am Donnerstagabend der Vorführung des Dokumentarfilms „Liga...

#bild#Im Umfeld des 27. Januar, dem Gedenktag an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, ist es ihr Anliegen, die Erinnerung an die NS-Gräueltaten wach zu halten und darüber insbesondere mit der jüngeren Generation ins Gespräch zu kommen.... mehr erfahren

Welcher Junioren-Fußballer träumt nicht davon, in einer Reihe mit Mesut Özil, Mario Götze oder Thomas Müller stehen? Für die vom Deutschen...

Die Nachwuchskicker aus dem Sauerland sind ab sofort für einige Wochen Teil der Dauerausstellung im Deutschen Fußballmuseum. Vor Kurzem kamen sie selbst vorbei, um einige Exponate aus ihrem Trainings- und Spielalltag abzugeben und das Museum zu... mehr erfahren

Sie suchen eine Überraschung zum Valentinstag? Unser vielseitiges Erlebnispaket lässt keine Wünsche offen: magische Momente voller Fußballnostalgie im...

Das Verwöhnpaket beinhaltet: ⚽ 2 Übernachtungen im Standard Doppelzimmer im Radisson Blu Hotel Dortmund
⚽ 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
⚽ 1x Candle-Light-Dinner (2-Gang-Menü)
⚽ 1x Teilkörper-Massage (30 Minuten)
⚽ 1x Eintritt für zwei Personen in... mehr erfahren
Dauerausstellung
Hummels im DFM

Auch wenn seit dem Titelgewinn bereits 19 Monate vergangen sind, wird Mats Hummels noch heute auf der Straße als „Weltmeister“ angesprochen. „Daran...

#bild#Zumal der 44-malige Nationalspieler die Dauerausstellung durch ein Exponat bereichert hat. Er stellte dem Fußballmuseum die WM-Medaille zur Verfügung, die im Bereich „Goldene Generation“ zu sehen ist. Bei der Leihgabe hatte der Innenverteidiger... mehr erfahren

Willkommene Unterbrechung des Kaderlehrgangs: Einen Tag vor dem inoffiziellen Länderspiel gegen England nutzten die U15-Juniorinnen des DFB ihren...

Eine 22-köpfige Mädchengruppe plus Trainer- und Betreuerteam, das kann ganz schön trubelig werden. Doch die U15 lauschte ganz andächtig der Begrüßung von Nationalspielerin und Weltmeisterin Annike Krahn, die im Bereich Bildung und Vermittlung zum... mehr erfahren
Daueraustellung

Das Deutsche Fußballmuseum bot am Montagabend die stimmungsvolle Kulisse für die Verleihung des diesjährigen Integrationspreises des DFB und von...

Zur Ehrungsveranstaltung in Dortmund kamen zahlreiche Persönlichkeiten des Fußballs. DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel, Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Ligaverbands-Präsident Dr. Reinhard Rauball, Nationalspieler... mehr erfahren
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2017