Das NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft hat auf Antrag des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund die Bolzplatzkultur als immaterielles...

#bild#Museumsdirektor Manuel Neukirchner: „Der Bolzplatz ist ein prägender Sozialisationsraum. Hier treten Kreativität, spontane Selbstorganisation, Toleranz und Durchsetzungsvermögen in wechselseitige Beziehung. Für Kinder und Jugendliche ist der...

mehr erfahren

Die „Jugendmannschaft des Monats April“ heißt Oberwesterwald 2015 e.V. Die C-Junioren der Spielvereinigung der besonderen Art sind für einen Monat...

#bild#Zur Stärkung des Nachwuchsfußballs im Westerwald wurde 2015 der Jugendförderverein gegründet. Die Initiative fand großen Zuspruch in der Region, sodass sich mittlerweile insgesamt zehn Vereine zusammengeschlossen haben und das Projekt...

mehr erfahren

Eröffnung der Sonderausstellung im Deutschen Fußballmuseum mit viel Prominenz

#bild#Anlässlich der Eröffnung der Sonderausstellung „Schichtwechsel- FußballLebenRuhrgebiet" tauschten sich am Mittwoch im Deutschen Fußballmuseum DFB-Präsident Reinhard Grindel, DFL-Präsident Reinhard Rauball und der Aufsichtsratsvorsitzende von...

mehr erfahren

Bekanntgabe des vorläufigen Aufgebots am 15. Mai

#bild#Das Deutsche Fußballmuseum wird Schauplatz der Kadernominierung der deutschen Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Russland. Bundestrainer Joachim Löw benennt am 15. Mai 2018 in Dortmund das vorläufige Aufgebot der Mannschaft. Am 23....

mehr erfahren

Deutsches Fußballmuseum zeigt "Schichtwechsel - FußballLebenRuhrgebiet"

#bild#Ende 2018 schließen die letzten Ruhrgebietszechen. Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund beleuchtet aus diesem Anlass mit einer Sonderausstellung die einst vielschichtige Symbiose von Fußball und Bergbau. „Schichtwechsel –...

mehr erfahren

Großer Bahnhof für die kleinsten Kicker von Fortuna Bredeney: Die G-Jugend des Klubs wurde im Deutschen Fußballmuseum geehrt und ist nun selbst Teil...

Im März erhalten Besucher des Deutschen Fußballmuseums Einblicke in das Vereinsleben von Fortuna Bredeney. Die G-Jugend des Essener Klubs wurde als „Jugendmannschaft des Monats“ ausgezeichnet. Für einen Monat sind verschiedene, vom Klub zur Verfügung...

mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum will die Bolzplatzkultur des Ruhrgebiets in das Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes in NRW eintragen lassen....

#bild#Eine Entscheidung über die Aufnahme trifft in diesem Frühjahr eine unabhängige Fachjury. Das Deutsche Fußballmuseum wird bei seinem Vorhaben von Nationalspieler Mesut Özil unterstützt, der die Schirmherrschaft über die Initiative übernommen...

mehr erfahren

Die „Jugendmannschaft des Monats“ Februar kommt aus dem Münsterland. Trotz einiger Unwägbarkeiten überzeugen die E-Juniorinnen der JSG Holtwick/Legden...

Im Februar können sich die Besucher des Deutschen Fußballmuseums einen Einblick in das Vereinsleben der JSG Holtwick/Legden verschaffen. Die Jugendmannschaft des Monats geht auf eine Spielgemeinschaft der ungewöhnlichen Sorte zurück. Die beiden...

mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund ist eine Welt für Erlebnisse und ein Hort für Ergebnisse. Vor allem aber ist das Deutsche Fußballmuseum ein Ort...

„Fußball ist für uns mehr als ein Spiel mit 22 Akteuren“, sagt Direktor Manuel Neukirchner. „Der Fußball spiegelt entscheidende historische Zusammenhänge des 20. Jahrhunderts.“ Eine Begegnung ist mehr als ein Spiel.

Zum Internationalen...

mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund ist seit Anfang Januar Partner der RUHR.TOPCARD. Inhaber erhalten 50 Prozent Nachlass auf den regulären Preis...

#bild#Das neue Angebot stößt bereits auf große Resonanz. In den ersten Wochen des Jahres haben auf diese Weise über 500 Gäste die Ausstellung erkundet.

Rund 1.600 Exponate, 25 Stunden Filmmaterial und über 140 Jahre deutsche Fußballgeschichte sind...

mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum hat seinen aktuellen Kultur- und Veranstaltungskalender veröffentlicht. Am kommenden Mittwoch, 17. Januar, 20 Uhr, startet...

#bild#Am Mittwoch, 24. Januar, geht es auf eine Zeitreise mit dem 1. FC Köln. Während sich die Geißböcke aktuell gegen den Abstieg aus der Bundesliga wehren, blickt das Fußballkino zurück auf die Glanzzeit des FC vor 40 Jahren. Der hochgelobte...

mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund ist auch im zweiten Jahr nach seiner Eröffnung ein Publikumsmagnet.

#bild#Mit mehr als 200.000 Besuchern und Eintrittserlösen von mehr als zwei Millionen Euro in 2017 zählt die interaktive Erlebniswelt zu den besucher- und umsatzstärksten Museen der Rhein-Ruhr-Region. Das Familienticket verbuchte mit einer Steigerung...

mehr erfahren
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2017