FAZ-Serie

Für das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ist die Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums im Oktober ein willkommener Anlass, aus den...

Die nun im Wochenrhythmus erscheinenden Folgen werden sich bisher unbekannten Fundstücken zum Werdegang etwa von Franz Beckenbauer, Günter Netzer oder Max Morlock widmen, sich aber auch mit den modischen Vorlieben des Bundestrainers Joachim Löw... mehr erfahren

Entscheidung über Vergabe fällt im Verhandlungsverfahren

#bild#Die Jury des Architektenwettbewerbes zum Neubau des DFB-Fußballmuseums hat in ihrer finalen Preisrichtersitzung am 29. Juni 2011 zwei erste Plätze und einen dritten Platz vergeben. Die beiden ersten Plätze des Wettbewerbs erkannte die Jury den...
mehr erfahren

Gerd Müllers WM-Endspieltrikot kehrt nach Deutschland zurück

38 Jahre nach dem WM-Triumph von 1974 kehrt das Endspieltrikot von Gerd Müller, mit dem der einstige „Bomber der Nation“ in der 43. Minute den 2:1-Siegtreffer gegen die Niederlande erzielt hatte, nach Deutschland zurück. Müller wird das herausragende...
mehr erfahren

Das in Dortmund entstehende Deutsche Fußballmuseum hat sich aus dem Markendach des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gelöst und setzt ab sofort sein...

Das Deutsche Fußballmuseum hat im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin seine Eintrittspreise bekannt gegeben. Für den Besuch der...

Wolfgang Niersbach

Die Vorfreude wächst. In gut zwei Monaten wird das Deutsche Fußballmuseum eröffnet. Derzeit werden die Exponate in die beiden Ausstellungsetagen...

#bild#Museumsdirektor Manuel Neukirchner führte den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes durch das rund 7000 qm große Gebäude. Dabei fühlte sich Niersbach wie kurz „vor Weihnachten. Der Adventskalender liegt vor einem und man will schnell alle... mehr erfahren
Lars Ricken

Ex-Nationalspieler und BVB-Legende Lars Ricken stellt seinen rechten Schuh aus dem Champions-League-Finale von 1997 gegen Juventus Turin für die...

#bild#Rickens spektakulärer Heber aus knapp 30 Metern unmittelbar nach seiner Einwechselung in der 71. Spielminute wurde von den BVB-Fans zum Jahrhundert-Tor des Vereins gewählt. „Ich bin nicht der große Utensilien-Sammler“, gibt Lars Ricken zu. „Bei... mehr erfahren
WM-Siegerpokal 2014

Die DFB-Ehrenrunde ist Geschichte. Nach knapp 8000 Kilometern und 63 Stopps in ganz Deutschland ist die Tour der „2014 FIFA World Cup Winner's Trophy“...

#bild#Das Finale der Tour stieg beim SuS Kaiserau 1920. Dort holten Weltmeister Benedikt Höwedes und DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock die Trophäe aus dem Ehrenrunde-Truck und überreichten ihn an Manuel Neukirchner. Der Museumsdirektor nahm... mehr erfahren

Sie interessieren sich für die Welt des Fußballs und erwarten bereits sehnsüchtig die Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums am 25. Oktober 2015 in...

Die Deutsches Fußballmuseum Betriebs-Gastronomie GmbH sucht ab 01. Oktober 2015 oder später einen Küchenleiter Systemgastronomie (w/m). Hier geht es zur kompletten Stellenausschreibung. mehr erfahren
Online-Ticket-Verkauf

Der Ticketverkauf für das Deutsche Fußballmuseum beginnt am heutigen Montag, 14. September. Ab 11 Uhr können Eintrittskarten für die erste...

#bild#„Um lange Schlangen an den Tageskassen möglichst zu vermeiden, haben wir ein flexibles Online-Ticket-System entwickelt“, erläutert Museumsdirektor Manuel Neukirchner. Die Besucher können im Vorverkauf auswählen, wann sie das Museum betreten... mehr erfahren

Angelockt von der neu eingeweihten und hell leuchtenden LED-Fassade sowie dem erstmals eröffneten N11 Vereinsgrill sorgten zahlreiche neugierige...

#bild#Während sich auf dem Minispielfeld wechselnde, spontan zusammengestellte Mannschaften beim Streetsoccer austobten, präsentierten auf der Veranstaltungs-Bühne Poetry-Slammer ihre wortgewandten Texte zum weitläufigen Thema Fußball. Dabei wurden... mehr erfahren

Das weitaus größte der rund 1.600 Exponate ist am Donnerstag in die Ausstellung des Deutschen Fußballmuseums eingebracht worden. Dabei handelt es sich...

#bild#Das 16 Tonnen schwere Gefährt war erstes Fortbewegungsmittel der erfolgreichen Nationalelf nach ihrer Ankunft aus Rio. Der Weltmeisterbus wurde nun in seinen wohl verdienten Ruhestand überführt. Mit 13 Metern Länge, 2,55 Metern Breite und 3,70... mehr erfahren

Der ehemalige Nationaltorwart und heutige Maler Rudi Kargus hat am Dienstag, 29. September, in Dortmund sein speziell für das Deutsche Fußballmuseum...

#bild#Mit erkennbaren abstrakten und artifiziellen Elementen greift das Kunstwerk Motive des Fußballs wie Teamgeist, Kampf, Jubel und Begeisterung auf. An repräsentativer Stelle im Museumsgebäude, im N11 Bar & Restaurant, lässt das Bild die... mehr erfahren

Die deutsche U21-Nationalmannschaft machte einen Tag nach ihrem überzeugenden 4:0-Sieg in der EM-Qualifikation gegen Finnland einen Abstecher nach...

#bild#Zwei Wochen vor der offiziellen Eröffnung am 25. Oktober genoss das Team von Trainer Horst Hrubesch einen exklusiven Rundgang durch die neue Erlebniswelt des deutschen Fußballs. Dabei wandelten Leon Goretzka, Julian Weigl, Joshua Kimmich und... mehr erfahren

Im Rahmen seiner Eröffnung am Sonntag, 25. Oktober, feiert das Deutsche Fußballmuseum ein großes Vorplatzfest. Zwischen 10 Uhr und 17 Uhr begleitet...

Darüber hinaus laden Gewinnspiele, Foto- und Schminkstationen Passanten wie Museumsgäste zum Verweilen ein. Das stets gut gelaunte DFB-Maskottchen Paule dürfte Kinderherzen höher schlagen lassen. Ein besonderer Höhepunkt erwartet die Anwesenden... mehr erfahren

Das Begleitbuch zum Deutschen Fußballmuseum „Mehr als ein Spiel“ wurde am Donnerstag, 15. Oktober, auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert....

Mit Texten namhafter Autoren und eindrucksvollem Bildmaterial erzählt das Begleitbuch die Geschichte des deutschen Fußballs von den Anfängen bis heute. Dargestellt werden die großen und kleinen Fußballmythen, die sich mit ihren Schlüsselbildern ins... mehr erfahren

Rund 1.500 städtische Angestellte haben eine Woche vor der offiziellen Eröffnung das Deutsche Fußballmuseum einem Härtetest unterzogen. Dabei wurden...

#bild#Statisten hatten die Aufgabe, spezifische Aufgabenstellungen zu simulieren. Im Fokus standen die Betrachtung der Prozessabläufe und -inhalte, das Mitarbeiterverhalten, der Umgang mit der Ausstellungstechnik sowie die Beantwortung von offenen... mehr erfahren

Die Ausstellung des Deutschen Fußballmuseums ist am Montag, 19. Oktober, den Medien präsentiert worden. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und Dortmunds...

#bild#Wolfgang Niersbach sagt: „Das Deutsche Fußballmuseum ist ein Jahrhundertwerk unseres Verbandes, das ohne die WM 2006 nicht denkbar wäre. Das ‚Sommermärchen‘ ist ideeller Ausgangspunkt für das Vorhaben, deutsche Fußballgeschichte mit ihren... mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum hat am Freitagabend, 23. Oktober, das dreitägige Festprogramm zum Eröffnungswochenende mit einer Gala-Veranstaltung...

#bild#Während des von Jessica Kastrop moderierten 90-minütigen Bühnenprogramms blickte Gründungsdirektor Manuel Neukirchner gemeinsam mit Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff auf die Projektentwicklung und große... mehr erfahren

Der 1. DFB-Vizepräsident Amateure Dr. Rainer Koch, DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel und Museumsdirektor Manuel Neukirchner begrüßten am Samstag, 24....

#bild#Bei der DFB-Kampagne war der WM-Siegerpokal von 2014 zwischen Mai und August diesen Jahres 90 Tage in ganz Deutschland unterwegs und machte bei 63 verschiedenen Amateurvereinen Halt. Seit der Eröffnungsgala am vergangenen Freitag, 23. Oktober,... mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum ist eröffnet. Pünktlich um 11:03 Uhr zerschnitt Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau am Sonntag, 25. Oktober, das...

#bild#Innerhalb kurzer Zeit waren die Ausstellungsebenen ausgelastet. Für den Eröffnungstag war das Online-Kontingent fast zu 100 Prozent abgerufen worden, zudem strömten die Besucher an die Tageskasse. Aus Sicherheitsgründen wurden pro Stunde... mehr erfahren

Den ganzen Tag über hatte es in Strömen geregnet. Die Besucher der "Nacht der Industriekultur" ließen sich davon nicht abhalten: Ab 18 Uhr bildeten...

#bild#Tröstlich: Wer zunächst draußen warten musste, konnte auf der LED-Fassade die ersten Achtelfinal-Spiele der Europameisterschaft verfolgen und sich von der Museumsgastronomie auf dem Vorplatz mit heißen Würstchen und kalten Getränken verwöhnen... mehr erfahren

Nach einer Woche Betriebsphase kann das Deutsche Fußballmuseum eine erfolgreiche Startbilanz ziehen. Insgesamt wurden bereits über 10.000 Tickets...

„Wir können mit dem Start zufrieden sein. Bei den Besucherzahlen liegen wir voll im Soll“,  sagt Museumsdirektor Manuel Neukirchner. „Wir machen die Erfahrung, dass von Tag zu Tag mehr Gäste in unser Museum kommen. Die frühen Zutrittszeiträume am... mehr erfahren

In diesem Dress will die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw 2016 in Frankreich den EM-Titel gewinnen. Das neue DFB-Trikot wurde am Dienstag, 10....

#bild#„Es ist unser Anspruch, nicht nur die Fußball-Vergangenheit, sondern auch die Gegenwart und die Zukunft in unserem Haus abzubilden. Diese Aktion passt sehr gut dazu“, sagt Museumsdirektor Manuel Neukirchner. „Das Finale der Euro findet in der... mehr erfahren

Das Netzwerk Deutscher Fußballmuseen und Vereinsarchive traf sich Anfang dieser Woche in Dortmund zu seiner Herbsttagung. Das Deutsche Fußballmuseum...

#bild#Bei einer Führung durch BORUSSEUM erhielten die Teilnehmer am ersten Tag einen persönlichen Einblick in die Arbeit des BVB-Museums und die Abläufe vor Ort. In einem Vortrag stellte die Leiterin des Evonik Industries Konzernarchivs, Dr. Andrea... mehr erfahren

DFB-Maskottchen Paule unterstützt die deutschen Nationalmannschaften bei den Länderspielen und ist überall dort ein gern gesehener Gast, wo das runde...

#bild#Warum? Weil es dort seit Oktober 2015 das Deutsche Fußballmuseum gibt. Direkt am Dortmunder Hauptbahnhof wurde die erste Dauerausstellung zur Geschichte des deutschen Fußballs eröffnet, in dem viele verschiedene Fußballschätze ausgestellt... mehr erfahren
Start Sonderausstellung

„25 Jahre Deutsche Fußball-Einheit“ – unter diesem Titel eröffnet am Freitag, 20. November, in Dortmund die erste Sonderausstellung im Deutschen...

#bild#Insgesamt elf Themeninseln erinnern an die sporthistorischen Ereignisse der politischen Wendejahre, bieten einen Rückblick auf deutsch-deutsche Fußballbegegnungen in Zeiten des geteilten Landes und beleuchten die Entwicklung der vergangenen... mehr erfahren
Gutscheinticket

Weihnachtsstress? Das muss nicht sein. Ab sofort können Sie für einen Besuch im Deutschen Fußballmuseum Gutscheintickets erwerben – und damit magische...

⚽ Inklusive hochwertigem Geschenkkuvert bei Postversand
⚽ Flexibilität: Zutrittsdatum und Zutrittszeitraum sind frei wählbar
⚽ Gültigkeit: 2 Jahre ab Kaufdatum
⚽ Inklusive freier Hin- und Rückfahrt im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

#bild#Wichtige Info: Bei...

mehr erfahren

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter dem Deutschen Fußballmuseum. Nach einer fast sechsjährigen Projektphase wurde das Ausstellungshaus am Dortmunder...

#bild#Beim Neujahrempfang 2015 der Ruhr Nachrichten haben Sie die Eröffnung des Fußballmuseums als „eine große Herausforderung“ bezeichnet, „der wir uns mit viel Enthusiasmus und großer Leidenschaft stellen“. Wie viel Enthusiasmus und Leidenschaft... mehr erfahren

Mit einem Zeitzeugen ist die erste Sonderausstellung im Deutschen Fußballmuseum am Freitag, 20. November, gestartet. Dariusz Wosz gehörte zusammen mit...

#bild#Insgesamt elf Themeninseln erinnern an die sporthistorischen Ereignisse der politischen Wendejahre, bieten einen Rückblick auf deutsch-deutsche Fußballbegegnungen in Zeiten des geteilten Landes und beleuchten die Entwicklung der vergangenen... mehr erfahren

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft kommt nach Dortmund. Weltmeisterin Annike Krahn führt ihre Mannschaftskameradinnen durch die...

Einen Tag nach ihrem Länderspiel in Duisburg gegen England besucht die deutsche Frauen-Nationalmannschaft morgen, Freitag, 27.11.2015, das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Museumsdirektor Manuel Neukirchner nimmt die Spielerinnen und den Trainer-... mehr erfahren
Vorweihnachtliche Nach(t)spielzeit

In der Vorweihnachtszeit geht das Deutsche Fußballmuseum in die Verlängerung. Den Museumsbesuch mit einem Gang über den Dortmunder Weihnachtsmarkt...

Zudem gibt es in den Weihnachtsferien Besonderheiten bei den Öffnungszeiten. An den beiden Montagen in den Ferien (28.12.2015 und 04.01.2016) hat das Deutsche Fußballmuseum zusätzlich geöffnet. Heiligabend, am 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und... mehr erfahren
Die Frauen-Nationalmannschaft im Fußballmuseum.

Einen Tag nach ihrem Länderspiel in Duisburg gegen England (0:0) hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft am Freitag das Deutsche Fußballmuseum in...

Museumsdirektor Manuel Neukirchner nahm die Spielerinnen und den Trainer- und Betreuerstab in der neuen Erlebniswelt des deutschen Fußballs in Empfang. Anschließend führte Nationalspielerin und Weltmeisterin Annike Krahn, die im Bereich Bildung und... mehr erfahren

Im Rahmen der Nach(t)spielzeit, der langen Samstage im Advent, sind drei Fußball-Legenden zu Gast im Deutschen Fußballmuseum. Während Peter Neururer...

#bild#Mit dem ehemaligen Schalker Torjäger in die Geheimnisse des Fallrückziehers eingeweiht werden, mit dem langjährigen Kapitän von Borussia Dortmund die WM 2006 noch einmal aufleben lassen oder mit dem Kult-Trainer aus Marl über taktische Systeme... mehr erfahren

Direkter Zugang ohne Museumsticket. Dienstag bis Sonntag: ab 11 Uhr.

mehr erfahren
Medientermin

Das Jahr 2015 war ein besonderes für das Deutsche Fußballmuseum. Am 23. Oktober fand die große Eröffnungsgala statt, zwei Tage später erlebten die...

Neben diesen beiden Ereignissen gab es aber noch andere Events, auf die wir an dieser Stelle zurückblicken.
Das Jahr 2015 in 33 Fotos. Hier startet die Bildergalerie. mehr erfahren

Anekdoten von Sebastian Kehl, Klaus Fischer und Peter Neururer

#bild#Personifizierte Fußballgeschichte im Deutschen Fußballmuseum: Am Samstag waren im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Legenden Live“ der zweiterfolgreichste Bundesligatorjäger aller Zeiten Klaus Fischer und der langjährige BVB-Kapitän Sebastian... mehr erfahren

Kurz vor Weihnachten: Überraschung für Ticketkäufer an der Tageskasse

Das Deutsche Fußballmuseum hat kurz vor Weihnachten den Käufer des 50.000sten Tickets begrüßt. Exakt um 12:17 Uhr am Dienstag erwarb ein Familienvater aus Dortmund in Begleitung seines Sohnes und seines Vaters die besondere Eintrittskarte an der... mehr erfahren
Öffnungszeiten

Frohes neues Jahr. Das Deutsche Fußballmuseum wünscht seinen Gästen und Partnern alles Gute für 2016.|Neue Öffnungszeiten

Ein Jahr, das viele Herausforderungen für uns bereithält. Dabei denken wir nicht nur an die UEFA EURO 2016 (10. Juni bis 10. Juli), sondern vor allem an den Start unseres Kultur- und Veranstaltungsprogramms. Darüber hinaus wird es im Sommer 2016 eine... mehr erfahren
Schatzkammer

Die U 15 von Fortuna Bredeney ist die erste „Jugendmannschaft des Monats“ im Deutschen Fußballmuseum. In einer eigenen Vitrine im Untergeschoss...

#bild#Zur Inszenierung der Bredeneyer zählt auch eine Foto-Reportage des preisgekrönten Sportfotografen Dieter Menne, der die Mannschaft bei einem Meisterschaftsspiel begleitet hat. Die 14-jährigen Bredeneyer Kicker sind noch bis Ende Januar im... mehr erfahren
Liga Terezin

Anlässlich des Gedenktages an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz und die Opfer des Nationalsozialismus stellt der Israeli Oded Breda...

#bild#Die „Liga Terezin“ war ein Fußballwettbewerb im KZ Theresienstadt, das den Nationalsozialisten als „Vorzeigeghetto“ diente. Im Kasernenhof spielten Gefangene gegeneinander, es gab Schiedsrichter und handgeschriebene Sportzeitungen. Für die... mehr erfahren
Mehr als ein Spiel

Das in Dortmund eröffnete Deutsche Fußballmuseum hat begleitend zu seiner Dauerausstellung das Buch „Mehr als ein Spiel“ aufgelegt. Die 258 Seiten...

#bild#Mit Texten namhafter Autoren und eindrucksvollem Bildmaterial erzählt das Buch die Geschichte des deutschen Fußballs von den Anfängen bis heute. Dargestellt werden die großen und kleinen Fußballmythen, die sich mit ihren Schlüsselbildern ins... mehr erfahren

Die Zuschauer-Kapazität für die Veranstaltung „Liga Terezin“ ist erreicht. Die 120 Plätze im Deutschen Fußballmuseum für den Film- und...

#bild#„Diese großartige Resonanz freut uns natürlich sehr. Das ist ein tolles Signal für unser Kultur- und Veranstaltungsprogramm, das im Frühjahr offiziell startet. Mit Abenden wie diesem wird das Deutsche Fußballmuseum ein lebendiges Forum für... mehr erfahren
Dauerausstellung
Liga Terezin

Rund 140 Gäste im voll besetzen N11 Bar & Restaurant des Deutschen Fußballmuseums wohnten am Donnerstagabend der Vorführung des Dokumentarfilms „Liga...

#bild#Im Umfeld des 27. Januar, dem Gedenktag an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, ist es ihr Anliegen, die Erinnerung an die NS-Gräueltaten wach zu halten und darüber insbesondere mit der jüngeren Generation ins Gespräch zu kommen.... mehr erfahren

Welcher Junioren-Fußballer träumt nicht davon, in einer Reihe mit Mesut Özil, Mario Götze oder Thomas Müller stehen? Für die vom Deutschen...

Die Nachwuchskicker aus dem Sauerland sind ab sofort für einige Wochen Teil der Dauerausstellung im Deutschen Fußballmuseum. Vor Kurzem kamen sie selbst vorbei, um einige Exponate aus ihrem Trainings- und Spielalltag abzugeben und das Museum zu... mehr erfahren

Sie suchen eine Überraschung zum Valentinstag? Unser vielseitiges Erlebnispaket lässt keine Wünsche offen: magische Momente voller Fußballnostalgie im...

Das Verwöhnpaket beinhaltet: ⚽ 2 Übernachtungen im Standard Doppelzimmer im Radisson Blu Hotel Dortmund
⚽ 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
⚽ 1x Candle-Light-Dinner (2-Gang-Menü)
⚽ 1x Teilkörper-Massage (30 Minuten)
⚽ 1x Eintritt für zwei Personen in... mehr erfahren
Dauerausstellung
Hummels im DFM

Auch wenn seit dem Titelgewinn bereits 19 Monate vergangen sind, wird Mats Hummels noch heute auf der Straße als „Weltmeister“ angesprochen. „Daran...

#bild#Zumal der 44-malige Nationalspieler die Dauerausstellung durch ein Exponat bereichert hat. Er stellte dem Fußballmuseum die WM-Medaille zur Verfügung, die im Bereich „Goldene Generation“ zu sehen ist. Bei der Leihgabe hatte der Innenverteidiger... mehr erfahren

Willkommene Unterbrechung des Kaderlehrgangs: Einen Tag vor dem inoffiziellen Länderspiel gegen England nutzten die U15-Juniorinnen des DFB ihren...

Eine 22-köpfige Mädchengruppe plus Trainer- und Betreuerteam, das kann ganz schön trubelig werden. Doch die U15 lauschte ganz andächtig der Begrüßung von Nationalspielerin und Weltmeisterin Annike Krahn, die im Bereich Bildung und Vermittlung zum... mehr erfahren
Daueraustellung

Das Deutsche Fußballmuseum bot am Montagabend die stimmungsvolle Kulisse für die Verleihung des diesjährigen Integrationspreises des DFB und von...

Zur Ehrungsveranstaltung in Dortmund kamen zahlreiche Persönlichkeiten des Fußballs. DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel, Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Ligaverbands-Präsident Dr. Reinhard Rauball, Nationalspieler... mehr erfahren

Die „Jugendmannschaft des Monats“ März im Deutschen Fußballmuseum kommt aus Krefeld: die U6 des SV Oppum. Wir waren beim Besuch der Dauerausstellung...

#bild#Der Soccer-Court in der Multifunktionsarena des Deutschen Fußballmuseums hat eine so große Anziehungskraft, dass sich die Minikicker des SV Oppum kaum davon losreißen konnten. Doch nach dem Herumtoben ging der Nachwuchs natürlich doch noch in... mehr erfahren

Pünktlich zum Bundesliga-Gipfel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München erwartet das Deutsche Fußballmuseum einen besonderen Gast: Am...

„Die Besucherzahlen an den vergangenen Wochenenden waren sehr gut. Wir freuen uns, dass wir die Marke am Samstag zum Topspiel in der Bundesliga knacken werden“, sagt Museumsdirektor Manuel Neukirchner. Seit dem 25. Oktober ist das Deutsche... mehr erfahren
Kulturprogramm ANSTOSS

Das Deutsche Fußballmuseum hat mit dem Kulturprogramm ANSTOSS ein eigenes Veranstaltungsformat ins Leben gerufen. Im Rahmen von Filmabenden,...

#bild#Zum Auftakt geht es am Montag, 4. April, um das „Derbyfieber“. Im Vorfeld des 170. Aufeinandertreffens von Borussia Dortmund und Schalke 04 beschäftigt sich das Deutsche Fußballmuseum einen ganzen Abend mit diesem größten und wichtigsten... mehr erfahren
Flyer gesamt

Das Deutsche Fußballmuseum präsentiert sich bis Sonntag am Gemeinschaftsstand der Ruhrtourismus GmbH auf der 50. Internationalen Tourismusmesse Berlin...

#bild#Mit rund 250 Festivals, 200 Museen, 120 Theaterhäusern, 100 Kulturzentren, zwei großen Musicaltheatern, zahlreichen Varietés sowie Sport- und Freizeitparks – das Ganze vor der imposanten Kulisse von 3.500 Industriedenkmälern – gehört die... mehr erfahren

Verschenken Sie mit dem Gutscheinticket magische Momente im Deutschen Fußballmuseum. Eine FANtastische Osterüberraschung für alle Fußballfans!|Jetzt...

⚽ Inklusive hochwertigem Geschenkkuvert bei Postversand ⚽ Flexibilität: Zutrittsdatum und Zutrittszeitraum sind frei wählbar ⚽ Gültigkeit: 2 Jahre ab Kaufdatum ⚽ Inklusive freier Hin- und Rückfahrt im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Unser Tipp:... mehr erfahren
Derbyfieber

 

Wenige Tage vor dem 170. Revierderby treffen sich die Ruhr-Rivalen zum großen Zweikampf im Deutschen Fußballmuseum: Unvergessene Spieler-Legenden...

#bild#Kein Ereignis zieht die Menschen im Ruhrgebiet so sehr in den Bann wie das Aufeinandertreffen ihrer Fußball-Großmächte aus Dortmund und Gelsenkirchen. Im Vorfeld des 170. Pflichtspiels zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund widmet das... mehr erfahren
Wembley-Tor

Die Begegnung Deutschland gegen England elektrisiert die Fußballfans. Mit ihr sind Erinnerungen verbunden an spannende Verlängerungen und dramatische...

#bild#Die Rivalität ist so alt wie die Geschichte des Fußballs in Deutschland. Zunächst mochten hierzulande weite Teile der Bevölkerung gar nicht, was gegen Ende des 19. Jahrhunderts als neuer Sport aus England herüberschwappte. Besonders die Turner... mehr erfahren
Das Jahrhundertspiel

Beim Streifzug durch die deutsch-italienische Fußballgeschichte im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund werden Erinnerungen geweckt an unvergessene...

#bild#Halb entblößt steht der Torschütze an der Strafraumgrenze, die wohl definierten Muskeln seines Oberkörpers sind kraftvoll angespannt, der Gesichtsausdruck ist entschlossen bis grimmig. Das im Deutschen Fußballmuseum auf einem überdimensionalen... mehr erfahren
Jugendmannschaft des Monats

Die Jugendmannschaft des Monats April kommt aus dem Sauerland. Die U7 des FC Gierskämpen aus Arnsberg wird einen Monat lang Teil der Dauerausstellung...

#bild#„Das sind tolle Bilder“, lobt Knut Hartwig aus der Presseabteilung des Museums, der die Mannschaft um Trainer Thorsten Krupa in der Multifunktionsarena empfängt. Dabei hat es der Kommunikationsfachmann nicht einfach, gegen die... mehr erfahren

Der langjährige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Gentscher ist gestorben. Der 89-Jährige erlag am Donnerstag, 31. März, einer Herz- und...

#bild#„An jenem 4. Juli 1954 saß ich mit meiner Mutter zusammen in meiner kleinen 1 ½ Zimmerwohnung in Bremen vor dem Radio. Eigentlich ging es mir miserabel, ich litt an einer schweren Lungentuberkulose, aber dieses Endspiel beflügelte mich und... mehr erfahren
Derbyfieber

Bei der Auftaktveranstaltung des Kulturprogramms ANSTOSS stimmten sechs Tage vor der Begegnung Schalke 04 gegen Borussia Dortmund die ehemaligen...

#video:verysmall:13871#Unterstützt wurden die drei Revier-Legenden von Fanvertretern aus beiden Lagern sowie von dem Dortmunder Lokalradio-Moderator Mathias Scherff und seinem Gelsenkirchener Pendant Jesco von Eichmann. Über 200 Gäste in der... mehr erfahren

Wir sind Fußball: Das ist das Motto des Deutschen Fußballmuseums. Die Dauerausstellung fasziniert die Besucher seit der Eröffnung des Ballfahrtsortes...

#video:small:13850# mehr erfahren

Eine Fehlentscheidung bei der Qualifikation zur EM 2004 brachte Urs Meier die Ungnade rumänischer Fans. Ein nicht anerkanntes Tor der Engländer im...

#bild#Schiedsrichter zu sein ist ein harter Job. Urs Meier machte ihn 883 Spiele lang beispiellos souverän. Jetzt gibt er in seiner Biografie „Urs Meier – Mein Leben auf Ballhöhe“ spannende Einblicke in die Welt des Fußballs – und in die Seele des... mehr erfahren

Eine Fehlentscheidung bei der Qualifikation zur EM 2004 brachte Urs Meier die Ungnade rumänischer Fans. Ein nicht anerkanntes Tor der Engländer im...

Der inzwischen 57-jährige, der im Jahr 2005 seine Karriere nach insgesamt 883 Profispielen beendete hatte, stellte im Rahmen einer Lesung in Zusammenarbeit mit dem Delius Klasing Verlag seine Biografie „Urs Meier – Mein Leben auf Ballhöhe“ vor und... mehr erfahren
N11 Fußballquiz

Die bunte Welt des Fußballs kompakt in 60 Fragen. Vier Runden lang testet Moderator Ben Redelings am Donnerstag, 21. April, ab 19 Uhr im Deutschen...

Für Spiel, Spaß, Spannung und viele Überraschungen ist Deutschlands erfolgreichster Fußball-Comedian verantwortlich; um das leibliche Wohl kümmert sich das Team der N11 Gastronomie. Die Anzahl der Tisch ist begrenzt und es gibt nur noch einige... mehr erfahren
Wunder von Bern
Soccer Slam Cup Ruhr

Zwei Welten verbinden sich: Im Deutschen Fußballmuseum Dortmund steigt am 29. April der 1. Soccer Poetry Slam! In Kooperation mit WortLautRuhr...

Humorvoll, sprachgewandt, wild und lebendig werden sich die Texte zum Thema geben – und am Ende gewinnt nur einer. Durch die Veranstaltung führt mit Sebastian 23 (Bild) der mehrfache deutschsprachige Meister im Poetry Slam und der Cheftrainer der... mehr erfahren
Derby-Dreieck

Das Deutsche Fußballmuseum präsentiert ab Mai 2016 in Kooperation mit dem 11mm Filmfestival jeden Monat die besten Fußballfilme. Zum Auftakt zeigt am...

#bild#In der Saison 2014/15 kämpften die Drittligisten VfL Osnabrück, DSC Arminia Bielefeld und SC Preußen Münster um den Aufstieg. Die Duelle der benachbarten Rivalen bilden für alle den absoluten Saisonhöhepunkt. Für Fans, Spieler und Trainer geht... mehr erfahren
Dauerausstellung

Die erste Ausgabe vom N11 Fußballquiz hat Lust auf mehr gemacht. Über 60 wissbegierige Fußball-Experten hatten sich am Donnerstag, 21. April, im N11...

#bild#Dreizehn Teams plus eine Gruppe des Fußballmuseums waren an den Start gegangen. Die ersten 15 Fragen der insgesamt vier Runden drehten sich allesamt um BVB-Legende Marcel Raducanu, der zwischen 1982 und 1988 163 Bundesligaspiele (31 Tore) für... mehr erfahren
Jugendmannschaft des Monats

Premiere für das Deutsche Fußballmuseum: Zum ersten Mal ist eine Mädchenmannschaft die Jugendmannschaft des Monats. Im Mai stehen die U11 Mädchen des...

#bild#Mit vielen ansprechenden Fotos hatten sich die Verantwortlichen aus Neukirchen-Vluyn beworben. „Wir haben im Internet einen Bericht über den SV Oppum gelesen. Die waren Jugendmannschaft des Monats im März“, erinnert sich Betreuerin Daniela... mehr erfahren
Mütter haben am 8. Mai freien Eintritt

Freier Eintritt für alle Mütter am 8. Mai

Das Deutsche Fußballmuseum feiert Muttertag. Am Sonntag, den 8. Mai 2016 bekommen alle Mütter den Eintritt an der Tageskasse geschenkt und erleben somit den multimedialen und interaktiven Rundgang durch 140 Jahre Fußballgeschichte kostenfrei. Die... mehr erfahren
Soccer Slam

Im Deutschen Fußballmuseum feierte am Freitagabend, 29. April, der Soccer Slam Cup Ruhr Premiere. Erster Sieger: Daniel Wagner aus Heidelberg....

#bild#Mit Sebastian 23 führte der mehrfache deutschsprachige Meister im Poetry Slam und Cheftrainer der Szene im Ruhrgebiet durch die Veranstaltung. Auf der Bühne wetteiferten im Finale neben Wagner „Bolzplatzlegende“ Björn Gögge aus Essen und Jan... mehr erfahren
Delegation des VfL Osnabrück nach der Führung durch das Fußballmuseum

Zum Auftakt der Reihe „Fußballkino“ im Rahmen des Kulturprogramms ANSTOSS lief am Dienstagabend im Deutschen Fußballmuseum der Dokumentarfilm „Im...

Er erzählt von der Rivalität zwischen den drei Traditionsvereinen Arminia Bielefeld, Preußen Münster und dem VfL Osnabrück. Prominenter Gast war Kult-Kicker Ansgar Brinkmann, der für alle drei Klubs gespielt hat. Nach der Begrüßung durch Andreas... mehr erfahren

Sportphilosoph Gunter Gebauer stellt sein neues Buch „Das Leben in 90 Minuten. Eine Philosophie des Fußballs“ im Deutschen Fußballmuseum vor. Am...

#bild#Warum darf man im Fußball die Hände nicht benutzen und muss mit dem schwächeren Körperteil, den Füßen, kommunizieren? Wie kommt es zu dem blinden Verständnis, das das Spiel der Topmannschaften prägt? Warum kann schon der kleinste Fehler ein... mehr erfahren
Dauerausstellung

Ein Stadtfest für ein vielfältiges, offenes und multikulturelles Dortmund: Das Deutsche Fußballmuseum ist als Veranstaltungsort mit einem bunten...

#bild#Acht Jugendmannschaften, darunter sechs Flüchtlingsteams, treten im Verbund der Nordstadtliga gegeneinander an. Ein vielfältiges Rahmenprogramm für die ganze Familie wartet auf Sie. Essen wie die Weltmeister: In unserem N11 Fan-Bistro werden... mehr erfahren
DortBund-Pokal

„Bunt kickt gut“ – unter diesem Motto ist am Sonntag, 8. Mai, der DortBunt-Pokal im Deutschen Fußballmuseum ausgespielt worden. Im Rahmen des...

#bild#Sechs der Teams bestanden aus Flüchtlingen, die genau wie die anderen Kids mit großen Leidenschaft gegen den Ball traten. Am Ende setzten sich die KS Kickers durch, die im Finale das Afro Team mit 4:1 besiegten. Die beiden Mannschaften hatten... mehr erfahren
ExtraSchicht

Erstmals beteiligt sich das Deutsche Fußballmuseum an der ExtraSchicht, der Nacht der Industriekultur im Ruhrgebiet. Am Samstagabend, 25. Juni, stehen...

#bild#Von 18 bis 2 Uhr vermittelt der neue „Ballfahrtsort“ einen spannenden Überblick über die Dauerausstellung mit wissenswerten und hintergründigen Informationen zum deutschen Fußball. Ein besonderes Angebot für die Besucher der ExtraSchicht:... mehr erfahren
Dauerausstellung
Internationaler Museumstag

Zum Internationalen Museumstag präsentieren sich das Dortmunder U, das Museum für Kunst und Kultur und das Deutsche Fußballmuseum am Sonntag, 22. Mai,...

Die drei Häuser bilden künftig als abwechslungsreiches Ensemble die Dortmunder Museumsmeile, die das kulturelle Profil der Stadt weiter stärken soll. Zur inoffiziellen Eröffnung dieser Meile veranstaltet das Deutsche Fußballmuseum auf seinem Vorplatz... mehr erfahren
Redelings, Neururer und Dickel

366 unvergessliche Fußball-Tage in 90 amüsanten Minuten: Am Mittwoch, 25 Mai, blicken Fußball-Comedian Ben Redelings und seine Gäste Peter Neururer...

Die Saison geht zu Ende, „Dreierkette - Der Fußball-Saisonrückblick“ kommt. Mit extra frisch verfassten Texten, sensationellen Bildern, großartigen Cartoons und privaten Videos sowie selbstverständlich all den kunterbunten Geschichten aus der... mehr erfahren
Fankultur

Fankultur – was ist das eigentlich? Wie hat sie sich im Lauf der Zeit verändert? Und wie kann das Zusammenspiel aller Beteiligten verbessert werden?...

#bild#Das Verhältnis zwischen Fans, Vereinen, Verbänden und der Polizei ist häufig angespannt. Die Debatten über den Fußball und seine leidenschaftlichsten Anhänger werden seit einigen Jahren mit zunehmender Intensität geführt. Die einen sehen ihre... mehr erfahren

Es war als Buchpräsentation gedacht, doch es wurde vor allem ein unterhaltsamer, anregender und kurzweiliger Abend. Sportphilosoph Gunter Gebauer las...

#bild#Während für die klassische Philosophie eine Auseinandersetzung mit Fußball indiskutabel ist, hier gehe es in erster Linie um das „Denken über das Denken“, sei die neuere Philosophie aufgeschlossener, so Gebauer: „Sie beschäftigt sich mit... mehr erfahren

Nicht nur die Dauerausstellung wirkt wie ein Besuchermagnet auf die zahlreichen Gäste – das Deutsche Fußballmuseum hat sich in den ersten sieben...

In der letzten Woche begrüßte Eventmanager Thomas Mayor eine Gruppe der Aachener Grundvermögen. Als es in der Museumsgastronomie spontan Sekt zum Anstoßen gab, wurde deutlich: Hier gibt es etwas zu feiern – und zwar die hundertste Fremdveranstaltung... mehr erfahren
Dortmunder Museumsmeile

Zum 39. Mal wurde am Sonntag, 22. Mai, der Internationale Museumstag auf der ganzen Welt gefeiert. Erstmals auch unter Beteiligung des Deutschen...

#bild#Die renommierten Häuser mit unterschiedlichen Profilen ergänzen sich auf 800 Metern im Herzen der Innenstadt zu einem harmonischen Ensemble. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nahmen die Idee der Meile unmittelbar auf und wanderten bei... mehr erfahren
Begleitbuch
Dreierkette

Das Versprechen war klar formuliert: „366 unvergessliche Fußball-Tage in 90 amüsanten Minuten!“ Und man darf sagen: Die Dreierkette hat Wort gehalten....

#bild#Mit frisch verfassten Texten, sensationellen Bildern, großartigen Cartoons und privaten Videos sowie all den kunterbunten Geschichten schauten Redelings, Dickel und Neururer auf eine bewegende Saison 2015/16 zurück. Wobei die aktuelle Spielzeit... mehr erfahren
Jugendmannschaft des Monats

Jugendmannschaft des Monats Juni im Deutschen Fußballmuseum sind die A-Junioren des TuS Amelunxen. Die U19 aus dem Kreis Höxter macht sich in...

#bild#Seit Dezember 2015 bilden auch zehn Jugendliche aus Afghanistan, ein Syrer und ein Iraker das Gerüst der Mannschaft. In ihren Heimatländern haben sie teilweise noch nie Fußball gespielt. Die einheimischen Jungs statteten ihre neuen Kameraden... mehr erfahren
Diese Seite teilen
  • URL
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2018