DFM Rasen

Transparent, funktional, dynamisch – diese Attribute kennzeichnen den Neubau des Deutschen Fussballmuseums.

Vestibulum molestie, risus ac tempor euismod, ex urna sagittis massa, vel consequat mi diam nec justo. Nunc aliquet mauris congue nisl auctor luctus! Ut in dolor nec dolor pretium tempor. Nullam iaculis varius diam, id accumsan urna bibendum vel.... mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum hat im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin seine Eintrittspreise bekannt gegeben. Für den Besuch der...

Die Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund ist für diesen Sommer geplant. Der Vorverkauf soll Ende Mai starten. Das unmittelbar gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof gelegene Deutsche Fußballmuseum verfügt über eine direkte Anbindung an... mehr erfahren

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Stadt Dortmund haben heute die Betreibergesellschaft des DFB-Fußballmuseums gegründet. Im Dortmunder Rathaus...

DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger sagte nach der notariellen Beurkundung der Vertragswerke in Dortmund: „Jetzt kann die Arbeit beginnen. Ich bin davon überzeugt, dass der DFB, die DFL, das Land NRW und die Stadt Dortmund ein großes und einmaliges... mehr erfahren
Gesellschafterversammlung

Bei der ersten ordentlichen Gesellschafterversammlung in Dortmund haben der DFB und die Stadt Dortmund mit der Geschäftsführung der Stiftung...

#bild#Bis April 2010 wird ein erstes Museums-Grundkonzept entwickelt. Diese Basiskonzeption ist die Grundlage für die Ausschreibung des anschließenden Architektur-Wettbewerbs. Nach der für Oktober 2010 geplanten Wettbewerbs-Entscheidung soll die... mehr erfahren
Dr. Zwanziger

Im Rahmen der zweiten ordentlichen Gesellschafterversammlung hat DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger heute Vormittag in Dortmund die Homepage des...

#bild#Auf www.dfb-fussballmuseum.de informiert die Stiftung DFB-Fußballmuseum gGmbH ausführlich über die Entstehungsgeschichte und die vorbereitenden Arbeiten für das Museum, das 2014 direkt gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof eröffnet wird. „Mit... mehr erfahren
dpa-Interview

Herr Neukirchner, ursprünglich sollte das Deutsche Fußballmuseum im Jahr 2012 eröffnen. Warum ist es nun erst 2014 fertig?

Neukirchner: „Dieses Eröffnungsdatum war nie in Stein gemeißelt. Das Jahr 2012 war in der langen Bewerbungsphase um den Museumsstandort eine unverbindliche Planzahl. Immerhin waren 14 Städte im Rennen, da können erst einmal nur vorläufige Zeitfenster... mehr erfahren
Experten-Workshop

Die Geschäftsführung der Stiftung DFB-Fußballmuseum gGmbH hat die konzeptionellen Vorbereitungen für die inhaltliche Ausgestaltung des Museums mit...

#bild#Im Harenberg City Center in Dortmund erarbeiteten Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Brüggemeier (Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Freiburg), Jochen Hieber (Feuilleton-Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung) und... mehr erfahren

„Sportgeschichte ausstellen und vermitteln“ – unter diesem Motto veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft für Sportmuseen, Sportarchive und...

Vom 25. bis zum 27. März 2010 diskutierten Experten aus Museen, Verbänden sowie Sport-, Kultur- und Wissenschaftsorganisationen, darunter auch der Projektleiter Ausstellung der Stiftung DFB-Fußballmuseum gGmbH, über die Vielfalt der musealen... mehr erfahren
Wunder von Bern

Die Stiftung DFB-Fußballmuseum gGmbH freut sich über ein herausragendes Exponat. Das Original-Trikot von Karl Mai mit der Rückennummer 8, Weltmeister...

#bild#Else Mai, die Witwe des 1993 verstorbenen deutschen Nationalspielers, überreichte dieses historische, äußerst wertvolle Trikot aus dem WM-Finale 1954 in Bern gegen Ungarn (3:2) nun dem DFB-Fußballmuseum in Dortmund. Karl „Charly“ Mai... mehr erfahren
Planungsbüro

Die Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH hat die TRIAD Berlin Projektgesellschaft mbH als Planungsbüro für die szenografische und gestalterische...

#bild#„Das DFB-Fußballmuseum soll informieren und zum Nachdenken anregen, aber auch emotional überraschen, berühren und begeistern. Dieses Ziel wollen wir mit einem sehr erlebnisorientierten Ausstellungsformat mit multimedialen und interaktiven... mehr erfahren

Viele Fußball-Fans haben mitgemacht und sich mit tollen Motiven am gemeinsamen Foto-Wettbewerb des DFB-Fußballmuseums und der Ruhr Nachrichten...

Manuel Neukirchner, Sprecher der Geschäftsführung der Stiftung DFB-Fußballmuseum gGmbH, begutachtete im Dortmunder Medienhaus Lensing gemeinsam mit Hermann Beckfeld, Chefredakteur der Ruhr Nachrichten, und Carsten Kaiser, Leiter Online/Multimedia der... mehr erfahren

Spektakuläre Bilder vom Grundstück des entstehenden DFB-Fußballmuseums und der Dortmunder Kunst- und Kulturmeile zeigt die nun fertig produzierte...

Beginnend über dem Grundstück direkt gegenüber dem Hauptbahnhof, erfahren alle Interessierten in dem knapp drei Minuten langen Video alle wesentlichen Fakten über das DFB-Fußballmuseum und die angrenzenden Gebäude, wie zum Beispiel das Dortmunder U,... mehr erfahren
PK Ausstellungskonzept

Die Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH hat heute in Dortmund ihr Ausstellungskonzept für ein nationales Fußballmuseum präsentiert. Das vom Deutschen...

#bild#Gemeinsam mit DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach und dem Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau stellte Manuel Neukirchner, Sprecher der Geschäftsführung der Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH, das inhaltliche Konzept vor. „Wir wollen... mehr erfahren

Zum 15. Mal steigt am Samstag, 19. September, die Dortmunder DEW21-Museumsnacht. Zum ersten Mal dabei: das Deutsche Fußballmuseum. Vier Wochen vor der...

#bild#Das Programm auf dem Vorplatz am Dortmunder Hauptbahnhof startet um 16 Uhr. Es gibt ein Bühnenprogramm für Klein und Groß, eine Polaroidfoto-Aktion „Wie ein Fußballprofi“ und vieles mehr. Ein besonderes Highlight ist die Premiere der... mehr erfahren

Im Rahmen der Pressekonferenz „Präsentation Ausstellungskonzept“ hat DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach ein herausragendes Exponat überreicht. Die...

Niersbach übergab den Lederball, der viele Jahre im DFB-Archiv in Frankfurt/Main aufbewahrt wurde, am Mittag in Dortmund an Manuel Neukirchner (Geschäftsführer DFB-Fußballmuseum). „Ich bedanke mich für dieses herausragende Exponat, das großartige... mehr erfahren
Fotowettbewerb

Fußball, gestern, heute, 2014 – große Emotionen spielen immer mit. So war es auch beim exklusiven Fußballabend mit Überraschungen, den das...

Im Harenberg City Center in Dortmund beglückwünschten RN-Chefredakteur Hermann Beckfeld sowie Manuel Neukirchner und Michael Keßeler als Geschäftsführer des DFB-Fußballmuseums die Sieger der Aktion, die von www.nahraum.de, der Foto-Community der Ruhr... mehr erfahren

Die Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH und die LitCam gGmbH, eine gemeinnützige Tochter der Frankfurter Buchmesse, haben am Donnerstag in Frankfurt die...

Künftig wird an allen Standorten des Projekts, das momentan in Frankfurt, Hamburg, Berlin und Stuttgart angeboten wird, der Workshop „Mein Fußballmuseum“ fester Bestandteil. Das entstehende DFB-Fußballmuseum, das 2014 in Dortmund eröffnet wird, und... mehr erfahren
Grundstück

Der europaweite Architekturwettbewerb für den Neubau des DFB-Fußballmuseums ist gestartet. Auftraggeber ist die Stadt Dortmund. Im Rahmen eines...

#bild#Die vier gesetzten Architekturbüros, auf die sich die Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH und ihre Gesellschafter Stadt Dortmund und Deutscher Fußball-Bund verständigt haben, sind Gerber Architekten aus Dortmund, KSP Jürgen Engel Architekten aus... mehr erfahren
Wiedervereinigungsgala

Die Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH hat am Sonntag in Leipzig im Rahmen der großen DFB-Gala „20 Jahre Fußball-Einheit“ die Planungen für das...

An einem eigenen Stand informierte die Museums-Gesellschaft die vielen prominenten Gäste über das einmalige Projekt und die Vorbereitungen für das entstehende Haus, das 2010 in Dortmund eröffnet wird. Dabei präsentierten sie auch den beeindruckenden... mehr erfahren
Fachbeirat

Sieben Persönlichkeiten aus den Bereichen Kultur und Medien gehören dem Fachbeirat der Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH an, der heute zu seiner...

Als Mitglieder des Fachbeirates berief die Geschäftsführung der Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Brüggemeier (Professor für Wirtschafts-, Sozial und Umweltgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg), Prof. Dieter... mehr erfahren
Projektmagazin

PROJEKT 2014! – der Titel der neuen Publikation der Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH gibt die Zielrichtung eines ehrgeizigen Vorhabens an: Bis 2014...

#bild#In der ersten Ausgabe, die 36 Seiten umfasst, stellt die Stiftung das Ausstellungskonzept ausführlich vor, präsentiert ein herausragendes Exponat für die spätere Dauerausstellung und weckt mit vielen Fakten und Hintergründen die Neugierde für... mehr erfahren

Das entstehende DFB-Fußballmuseum war Thema beim 11. Szenografie-Kolloquium „Bewegte Räume“ der Arbeitswelt-Ausstellung DASA in Dortmund. Manuel...

Zum Thema „WIR SIND FUSSBALL – Das entstehende DFB-Fußballmuseum“ stellte Neukirchner einem Fachpublikum aus Museumsexperten, Ausstellungsmachern sowie Vertreten aus Kunstwissenschaft, Philosophie, Psychologie, Physik, Architektur und Kunst das... mehr erfahren
Joachim Löw

Joachim Löw hat heute dem entstehenden DFB-Fußballmuseum den Spielball der WM-Achtelfinal-Begegnung von 2010 zwischen Deutschland und England (4:1)...

#bild#„Für unsere Sammlung ist dieser Spielball ein weiteres Glanzstück, mit dem emotional aufgeladene Fußballgesichte erlebbar wird. Natürlich wird der Ball einen Ehrenplatz in unserem Haus bekommen. Unsere Sammlung mit unvergessenen... mehr erfahren
Meilenstein 1

Im feierlichen Ambiente des Dortmunder Rathauses hat die Stiftung DFB-Fußballmuseum am Dienstagabend (8. Februar) rund 170 geladene Gäste über den...

#bild#Die Entscheider aus Fußball, Politik, Kultur, Wirtschaft und Medien erhielten in einem unterhaltsamen Bühnenprogramm alle wesentlichen Informationen über das Ausstellungskonzept des entstehenden Museums, den laufenden Architekturwettbewerb und... mehr erfahren

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute Mittag im Foyer des Bundeskanzleramts in Berlin in Anwesenheit von DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger und...

#bild#Die Veranstaltung fand im Rahmen eines Empfanges der Bundeskanzlerin für die Frauen-Nationalmannschaft statt. 82 Tage vor dem Eröffnungsspiel der FIFA Frauen-WM 2011 in Deutschland soll die Schau auf das nächste große internationale... mehr erfahren
Erste Entscheidungen im Architekturwettbewerb

Das Preisgericht des Architekturwettbewerbs für den Neubau des DFB-Fußballmuseums in Dortmund hat am Mittwoch (4. Mai) aus 24 Arbeiten drei Entwürfe...

#bild#Das Preisgericht des Architekturwettbewerbs für den Neubau des DFB-Fußballmuseums in Dortmund hat am Mittwoch (4. Mai) aus 24 Arbeiten drei Entwürfe prämiert. Einen uneingeschränkten Siegerentwurf gab es nicht. Die Preisrichter vergaben... mehr erfahren
Joachim Löw

Er war mehr als nur ein modisches und modernes Kleidungsstück. Er war einer der Glücksbringer für die Fußball-Nationalmannschaft während der...

Die GALERIA Kaufhof GmbH hatte den Talisman für eine Million Euro zugunsten der Aktion „Ein Herz für Kinder“ ersteigert. „Als Fußball-Fans wissen wir, wie wichtig den Anhängern der deutschen Nationalmannschaft solche berühmten Erinnerungsstücke sind.... mehr erfahren
Architekturwettbewerb

Die Jury des Architektenwettbewerbes zum Neubau des DFB-Fußballmuseums hat in ihrer finalen Preisrichtersitzung am 29. Juni 2011 zwei erste Plätze und...

#bild#Der dritte Platz ging an das Büro ARGE Petersen BWM Architekten und Partner (Dortmund). Die drei Büros, die in der ersten Jury-Sitzung vor sechs Wochen als Preisgruppe zusammengefasst wurden, hatten ihre Entwürfe in einer zweiten... mehr erfahren

Nach 20 Wochen ist am vergangenen Sonntag die Ausstellung „Frauen schreiben Fußballgeschichte“ der Stiftung DFB-Fußballmuseum im Bundeskanzleramt zu...

„Die Ausstellung war ein ganzer Erfolg und ist sowohl bei den zahlreichen geführten Besuchergruppen im Kanzleramt als auch bei Staatsgästen der Bundeskanzlerin mit großem Interesse aufgenommen worden“, so das Resümee von Karl Schlich, Leiter des... mehr erfahren
HPP Architekten

Markanter und expressiver Gebäudekörper setzt städtebaulichen Akzent - Architekturentwurf transformiert erlebnisorientiertes Museumskonzept.

Die Architekten HPP Hentrich-Petschnigg & Partner bauen das DFB-Fußballmuseum in Dortmund. Das renommierte Büro aus Düsseldorf wurde von der Stiftung DFB-Fußballmuseum mit der Bauwerksplanung sowie mit der dafür erforderlichen Flächenplanung ihres... mehr erfahren

Der bei der WM 2010 in Südafrika als Glücksbringer berühmt gewordene blaue Kaschmir-Pullover von Bundestrainer Joachim Löw wird seine Heimat im...

#bild#Nach der Weltmeisterschaft hatte die GALERIA Kaufhof GmbH das Kleidungsstück mit Symbolcharakter für 1 Mio. €. zugunsten der Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" ersteigert. Einen Tag vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen... mehr erfahren
Frankfurter Buchmesse

„Fußball trifft Kultur“ hieß das Motto im Saal „Europa“ in Halle 4.0 der Frankfurter Buchmesse, auf der die Stiftung DFB Fußballmuseum am...

#bild#Zahlreiche Interessierte und Neugierige informierten sich über Architektur und Ausstellungskonzeption des entstehenden Museums. Prominentester Gast am Samstag war Weltmeisterin Nia Künzer, die sich sogleich aufgeschlossen zeigte, Gesammeltes... mehr erfahren
Architekturentwurf

Mit virtuellen Bewegtbildern und animierten Ansichten wurde heute der Architekturentwurf des DFB-Fußballmuseums vorgestellt. Transparent, funktional,...

#bild#Ullrich Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund sagt: „In unserem langen und aufwändigen Auswahlverfahren sind wir zu einem Ergebnis von  besonderer Qualität gelangt. Die Realisierung des Entwurfs von HPP Architekten wird ein großer Gewinn... mehr erfahren
Dede

Bei einer Stippvisite in seiner ehemaligen fußballerischen Heimat übergab der langjährige BVB-Publikumsliebling Leonardo Dede dem DFB-Fußballmuseum...

Damals fiel die Entscheidung im Titelrennen erst am letzten Spieltag. Die Dortmunder benötigten unbedingt einen Sieg gegen Werder Bremen. Beim Stand von 1:1 ebnete Dede eine Viertelstunde vor dem Abpfiff mit einer artistischen Vorlage zum... mehr erfahren
Fachbeirat

Die Ausstellung des DFB-Fußballmuseums nimmt immer konkretere Formen an: Auf der dritten Sitzung des Fachbeirats der Stiftung DFB-Fußballmuseum...

Dabei wurden zukünftige Ausstellungsinhalte sowohl aus der Besucherperspektive als auch aus szenografischer Sicht beleuchtet und diskutiert.  Drei Jahre vor der geplanten Museumseröffnung besitzt das Projekt bereits eine beachtliche Qualität, so der... mehr erfahren
Szenografie im Museum

Die Szenegraphie und das Ausstellungskonzept des entstehenden DFB-Fußballmuseums ist Thema im fünften Band der Buch-Reihe „Szenografie in...

#bild#Das Buch fasst die Ergebnisse der Fach-Kolloquien aus den Jahren 2010 und 2011, veranstaltet von der Arbeitswelt-Ausstellung DASA in Dortmund, auf 370 Seiten zusammen, darunter auch den Vortrag von Manuel Neukirchner, Geschäftsführer der... mehr erfahren
DFL zu Gast

Vertreter der Stiftung DFB-Fußballmuseum und der DFL Kommission Fußballmuseum trafen am Donnerstag zur ersten gemeinsamen Sitzung in Dortmund...

#bild#„Die Liga steht deutlich hinter der Idee der Ausgestaltung eines nationalen Fußballmuseums“, bekräftigte Liga-Vizepräsident Peter Peters. „Dort, wo es Sinn macht, werden wir uns gerne in die Planungen einbringen.“ Nach der Präsentation des... mehr erfahren
Trikot von Raul

Das blaue Originaltrikot mit der berühmten Nummer 7, in dem Schalkes spanischer Superstar Raúl gegen den VfL Wolfsburg am 19. Februar das 400....

#bild#Der 34-jährige Ausnahmefußballer überreichte in der Schalke Arena Museumsgeschäftsführer Manuel Neukirchner das Exponat zusammen mit dem Spielball aus der Begegnung gegen Wolfsburg. „Ich erlebe eine tolle Zeit in der Bundesliga und bin sehr... mehr erfahren

Im Rahmen der Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2012“ für das Online-Projekt www.fussball-raritaeten.de konnte Geschäftsführer Manuel Neukirchner am...

Das Trikot des zweimaligen Vize-Weltmeisters wurde von seinem jüngeren Bruder Michael überreicht, der mit seinem Internetporta www.fussball-raritaeten.de den begehrten Preis der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“,  die unter der... mehr erfahren
Blindenfußball

Die Stiftung DFB-Fußballmuseum will die Belange der Menschen mit Behinderungen beim Neubau und der Errichtung des nationalen Fußballmuseums...

„Wir werden in unseren Planungen im Rahmen unserer Möglichkeiten alles unternehmen, um der besonderen Lebenssituation von Menschen mit Beeinträchtigungen gerecht zu werden“, erklärte Stiftungsgeschäftsführer Manuel Neukirchner nach einem Treffen mit... mehr erfahren
Projekt 2014

Die Ende März im Druck erschienene zweite Ausgabe des Magazins „Projekt 2014“ ist ab sofort auf www.fussballmuseum.de auch zum Download...

Mit dem ersten Spatenstich wird in diesem Sommer der nächste wichtige Meilenstein bei der Verwirklichung des  einzigartigen Vorhabens gesetzt. Das Projekt 2014 ist also längst keine Vision mehr, sondern nähert sich mit großen Schritten seinem Ziel. ... mehr erfahren
DFB-Präsident Wolfgang Niersbach

Die Gesellschafterversammlung der Stiftung DFB Fußballmuseum hat die Entwurfsplanung für den Neubau des DFB-Fußballmuseums genehmigt. Damit liegt das...

#bild#Die Entwurfsplanung bildet die Grundlage für die sich nun anschließende Genehmigungs– und Ausführungsplanung. Der erste Spatenstich auf dem Grundstück gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof soll nach der Europameisterschaft 2012 erfolgen. Die... mehr erfahren

Im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung in Dortmund tauschten sich die Stiftung DFB-Fußballmuseum und Kuratoriumsmitglieder der DFB-Kulturstiftung Theo...

#bild#Grundlage der Diskussion bildete die Präsentation des Architekturentwurfs für den Neubau des DFB-Fußballmuseums durch Gerhard G. Feldmeyer von HPP Architekten sowie die Vorstellung der Ausstellungskonzeption durch Professor Lutz Engelke von... mehr erfahren
Gerd Müller

38 Jahre nach dem WM-Triumph von 1974 kehrt das Endspieltrikot von Gerd Müller, mit dem der einstige „Bomber der Nation“ in der 43. Minute den...

Müller wird das herausragende Exponat für das entstehende DFB-Fußballmuseum heute im Rahmen des Freundschaftsspiels zwischen dem FC Bayern München und der niederländischen Nationalelf in der Allianz Arena vom Direktor des holländischen Fußballmuseums... mehr erfahren
Bundesligagründung

In Erinnerung an den Bundesliga-Gründungsbeschluss vor 50 Jahren wurde dem DFB-Fußballmuseum eine goldene Erinnerungsplakette überreicht.

#bild#Im Rahmen einer Matinee im Goldsaal der Dortmunder Westfalenhallen, exakt an dem Ort, wo am 28.Juli 1962 die Delegierten des DFB-Bundestages mit 103:26 Stimmen die Einführung der eingleisigen Bundesliga zur Saison 1963/64 beschlossen, erinnerte... mehr erfahren
DORTMUNDtourismus

Die Stadt Dortmund und das Ruhrgebiet profitieren vom Bau und durch den späteren Betrieb des DFB-Fußballmuseums nachhaltig.

Zu diesem Ergebnis kommt eine heute in Dortmund der Öffentlichkeit vorgestellten Studie des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr (dwif) aus München, die im Auftrag von DORTMUNDtourismus die wirtschaftliche Bedeutung... mehr erfahren
Spatenstich Deutsches Fußballmuseum

In Dortmund ist am Donnerstag durch NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Oberbürgermeister Ullrich Sierau und...

#bild#Zahlreiche Gäste aus Politik, Sport und Gesellschaft, darunter auch das „ Kind der Bundesliga“ Otto Rehhagel, Weltmeister Olaf Thon und BVB-Kapitän Sebastian Kehl, wohnten dem symbolischen Akt und der sich anschließenden Feierstunde bei. Die... mehr erfahren
Regional- und Landesverbände

Zu einer ersten gemeinsamen Sitzung trafen am Mittwoch in Dortmund Vertreter der AG „Regional- und Landesverbände/DFB-Fußballmuseum“ und der Stiftung...

#bild#Wenige Tage nach dem ersten Spatenstich für das Gebäude, in dem die Geschichte des deutschen Fußballs ihre Heimat finden wird, diente das Treffen dazu, weitere Akzente bei der inhaltlichen Vorbereitung zu setzen. DFB-Vizepräsident Herrmann... mehr erfahren
Kommunikationskongress 2012

Das entstehende DFB-Fußballmuseum war Thema beim Kommunikationskongress 2012 in Berlin. Manuel Neukirchner, Sprecher der Geschäftsführung der Stiftung...

#bild#Die Ausrichtung der Ausstellung auf eine sich radikal wandelnde Wahrnehmungsbereitschaft der Museumsbesucher von heute und morgen bezeichnete Neukirchner als die „riesengroße Herausforderung des Projektes 2014“. Neukirchner: „Vor zehn Jahren... mehr erfahren
Interview

Der deutsche Fußball bekommt ein Museum. Wie sieht das aus, was gehört hinein? Ein ZEIT-Gespräch mit Museumsgeschäftsführer Manuel Neukirchner und...

DIE ZEIT: Herr Bender, Sie sind zwar noch jung, aber sammeln Sie schon Karriere-Erinnerungsstücke, die ins neue Fußballmuseum passen könnten? Sven Bender: Ich habe ein paar Trikots zu Hause. Die von vor sechs, sieben Jahren sehen schon richtig alt... mehr erfahren
Musterfassade des Fußballmuseums

Zu einer Ortsbesichtigung auf dem Baufeld des DFB-Fußballmuseums trafen heute Vertreter der Stadt Dortmund, des Deutschen Fußball-Bundes und der...

#bild#Nach Gebäudefertigstellung werden 1.340 Quadratmeter Glas- und 3.600 Quadratmeter Aluminiumfassade die Außenhülle des Fußballmuseums bilden. Stiftungsgeschäftsführer Michael Keßeler erklärt: „Ich bin sehr froh, dass wir heute einen Ausschnitt... mehr erfahren

Mit einer feierlichen Zeremonie ist in Dortmund die Grundsteinlegung für das zukünftige Deutsche Fußballmuseum erfolgt. DFB-Präsident Wolfgang...

#bild#Rund 100 von der Stiftung DFB-Fußballmuseum geladene Gäste nahmen an der Veranstaltung auf dem Baugelände gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof teil, darunter die Präsidenten der fünf DFB-Regional- und einundzwanzig DFB-Landesverbände. Als... mehr erfahren

Das für 2014 in Dortmund geplante DFB-Fußballmuseum wird Deutsches Fußballmuseum heißen. Mit dem Namen ändert sich ebenfalls das Logo. Die neue...

Der neue Markenauftritt, den die Stiftung DFB-Fußballmuseum im Rahmen der Grundsteinlegungfür das Museumsgebäude mit DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und Ligapräsident Dr. Reinhard Rauball präsentierte, soll bis zum Herbst 2013 umgesetzt werden.... mehr erfahren
Mario Götze

Der linke Schuh, mit dem Mario Götze den 1:0-Siegtreffer im WM-Finale 2014 erzielt hat, kommt ins Deutsche Fußballmuseum. Ein anonymer Wohltäter hatte...

„Mario Götze hat in Rio Fußballgeschichte geschrieben. Sein ‚goldener‘ Schuh wird ein Glanzstück unserer Ausstellung werden“, sagt Musemsdirektor Manuel Neukirchner. „Dass dann noch zwei Millionen Euro für ‚Ein Herz für Kinder‘ gespendet worden sind,... mehr erfahren

Ein außergewöhnliches Exponat hat die Stiftung DFB Fußballmuseum jetzt aus Kaiserslautern erhalten. Es handelt sich um einen Kanaleinlass aus dem...

#bild#Mit besonderem Dank an die Stadt, die den Ausbau und die Einlagerung des Kanaleinlasses bewerkstelligt hatte, nahm Kurator Julian Oppmann das Exponat für die Stiftung DFB-Fußballmuseum entgegen: „Das ist ein echtes Highlight für die... mehr erfahren

Drei besondere Erinnerungsstücke an das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft von 1955 zwischen Rot-Weiss Essen und dem 1. FC Kaiserslautern werden...

#bild#Es war eine Begegnung voller Dramatik und Emotionen. Damals setzte sich die Mannschaft von RWE um „Boss“ Rahn, August Gottschalk, „Penny“ Islacker und Torwart Fritz Herkenrath vor 76.000 Zuschauern im Niedersachsenstadion von Hannover mit 4:3... mehr erfahren
Baustelle DFM

Die Rohbauarbeiten für den Neubau des entstehenden Deutschen Fußballmuseums in Dortmund werden nach dem eröffneten Insolvenzverfahren der ausführenden...

Am Freitag (20. September 2013) schloss die Stiftung DFB Fußballmuseum gemeinnützige GmbH mit der Insolvenzverwaltung, Rechtsanwälte Schneider, Geiwitz & Partner, die entsprechende Vereinbarung, auf deren Basis die Insolvenzverwaltung den Vertrag für... mehr erfahren
DFB-Bundestag 2014

Das „Golden Goal“ von Wembley wird museal: Oliver Bierhoff stellt dem zukünftigen Deutschen Fußballmuseum seine Schuhe, Trikot und Hose aus dem...

#bild#Sein Endspiel-Dress wird in der Dauerausstellung an das erste „Golden Goal“ eines wichtigen Fußballturniers erinnern. Am 30. Juni 1996 beendete Oliver Bierhoff im Londoner Wembley-Stadion in der 5. Minute der Verlängerung beim Spielstand von... mehr erfahren

Christoph Metzelder stellt seine bei der WM 2006 und der EM 2008 entstandenen Tagebücher dem Deutschen Fußballmuseum als Dauerleihgabe zur Verfügung....

Christoph Metzelder, inzwischen Experte bei Sky, Gründer einer Werbeagentur und als Förderer seines Heimatvereins TuS Halten zu seinen fußballerischen Wurzeln zurückgekehrt, erklärte:  „Es erfüllt mich durchaus mit Stolz, ein Stück Fußballgeschichte... mehr erfahren

Die Rohbauarbeiten am Deutschen Fußballmuseum stehen kurz vor dem Abschluss. Im Nachgang zur 6. Ordentlichen Gesellschafterversammlung der...

Als neuer Bestandteil der Kunst- und Kulturmeile ergänzt der markante  Gebäudekörper den Bereich zwischen Stadt- und Landesbibliothek und Dortmunder U schon jetzt um ein repräsentatives Erscheinungsbild. „Wir können mit der baulichen Entwicklung... mehr erfahren

Auf der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin präsentiert die DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH gemeinsam mit der...

Nach dem Richtfest Anfang April 2014 ist die Ausstellungseröffnung im ersten Halbjahr 2015 geplant. Die Botschaft an die über 100.000 Fachbesucher der weltweit führenden Reisemesse lautet somit: Die Metropole Ruhr wird um eine herausragende... mehr erfahren

Der Sportartikelhersteller adidas und der Automobilhersteller Mercedes-Benz werden Premium Partner des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund. Die...

#bild#Mercedes als Generalsponsor und adidas als Generalausrüster des DFB sind über die Förderung des Spitzensports hinaus seit Jahren an zahlreichen gesellschaftlichen Initiativen des Verbandes beteiligt. Der Deutsche Fußball-Bund ist Initiator des... mehr erfahren

Elf Monate nach der Grundsteinlegung hat das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund am Freitag Richtfest gefeiert. An der Zeremonie nahmen neben...

#bild#Das vom Architektenbüro HPP in Düsseldorf geplante Museumsgebäude soll mit einer stark erlebnisorientierten und multimedialen Dauerausstellung zur deutschen Fußballgeschichte im ersten Halbjahr 2015 eröffnet werden. Die Bauarbeiten befinden... mehr erfahren

Ab Sommer 2015 wird das Deutsche Fussballmusem der Erinnerungsort des deutschen Fussballs sein.

mehr erfahren

Mit herausragenden Exponaten des Deutschen Fußballmuseums hat der Deutsche Fußball-Bund am vergangenen Samstag in Düsseldorf das „Fest der...

#bild#Bei dem Abend voller nostalgischer Fußballgeschichte erinnerten der Spielball des WM-Finales von 1954, das Trikot von Gerd Müller aus dem Endspiel von 1974 und der Elfmeterpunkt, von dem aus Andreas Brehme im WM-Finale 1990 den Siegtreffer... mehr erfahren

Im Rahmen des „Jahrhundert“-Spiels zwischen ehemaligen Stars der deutschen und portugiesischen Nationalmannschaft am vergangenen Sonntag in Essen hat...

Im Zusammenspiel mit dem Dress seines damaligen Gegenspielers Diego Maradona, das sich bereits in Museumsbeständen befindet, wird das Buchwald-Trikot die Ereignisse rund um den WM-Titelgewinn 1990 der deutschen Nationalmannschaft in der Ausstellung... mehr erfahren

Der linke Fußballschuh von Helmut Rahn aus dem WM-Finale von 1954 kommt in das Deutsche Fußballmuseum. 60 Jahre nach dem ersten Titelgewinn der...

Der Schuh steht für einen der berühmtesten Treffer der deutschen Länderspiel-Historie. Rahns fulminanter Linksschuss zum 3:2 in der 84. Spielminute sorgte gegen die damals als unschlagbar geltende ungarische Mannschaft für die Entscheidung und... mehr erfahren

Im Rahmen des EM-Qualifikationsspiels der Nationalmannschaft gegen Schottland am 7. September in Dortmund wurden dem Deutschen Fußballmuseum Bastian...

#bild#Für Schweinsteiger, der derzeit eine Verletzung in München auskuriert, übergab Christian Staatz von adidas das schon jetzt legendäre Schuhwerk. Trotz einer Platzwunde unter dem rechten Auge und gezeichnet von harten Zweikämpfen war der... mehr erfahren
DFB-Medien

Das Softwarehaus des deutschen Fußballs besucht das Museum des deutschen Fußballs: Die Mitarbeiter der DFB-Medien GmbH & Co. KG schauten sich am...

Im Rahmen der Baustellbesichtigung bekamen die Mitarbeiter von DFB-Medien einen exklusiven Einblick in die Ausstellungsplanung und erfuhren dabei die eine oder andere Anekdote aus der Projektarbeit und Exponat-Beschaffung. DFB-Medien-Geschäftsführer... mehr erfahren
Dauerausstellung im DFM

Die Dauerausstellung im Deutschen Fussballmuseum.

mehr erfahren

Die Sparkassen werden Finanz Partner des Deutschen Fußballmuseums. Die Vertragslaufzeit der Kompetenz-Partnerschaft beträgt fünf Jahre.

„Der deutsche Fußball wäre nicht so erfolgreich, wenn er sich auf der Tradition ausgeruht und sich Innovationen verschlossen hätte. Aus dem gleichen Grund sind Sparkassen Marktführer. Im Namen des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe kann ich sagen:... mehr erfahren

Bei der dritten Auflage der Locations Messe Rhein-Ruhr in Essen präsentierte sich das Deutsche Fußballmuseum (DFM) in der vergangen Woche als...

Die perfekte ÖPNV-Anbindung direkt am Dortmunder Hauptbahnhof, modernste Präsentationstechnik und ein individuelles Cateringangebot tragen zur Attraktivität der Veranstaltungsflächen im Museum bei. Das Deutsche Fußballmuseum zählt somit zu den... mehr erfahren

Im Rahmen des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Irland in Gelsenkirchen hat Bernard Dietz dem Deutschen Fußballmuseum die...

Damals besiegte die DFB-Auswahl Belgien mit 2:1 und durfte nach 1972 zum zweiten Mal den Gewinn der Europameisterschaft feiern. Das historisch wertvolle Exponat wird in der Dauerausstellung des Museums zu sehen sein, das 2015 am Dortmunder... mehr erfahren

Seit April 2013 gibt es das Netzwerk der Deutschen Fußballmuseen und Vereinsarchive. Die Herbsttagung der Organisation fand in diesem Jahr am 14....

Erst wurde den Verantwortlichen der Vereine für das Thema Traditionspflege das Ausstellungskonzept anhand eines Films nähergebracht, anschließend beantworteten die beiden Kuratoren Dr. Martin Wörner und Julian Oppmann sowie Christian Schönhals... mehr erfahren
LED-Wand am DFM

Eine 24 m breite und 2,5 m hohe LED-Wand wird zentraler Bestandteil der Fassade des Deutschen Fußballmuseums und Besucher wie Passanten auf dem...

„Wir werden ein sehr modernes Haus sein. Die videofähige LED-Fassade dokumentiert das nach außen“, sagt Manuel Neukirchner, Sprecher der Geschäftsführung der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH. „Durch dieses vielseitig nutzbare... mehr erfahren

Auf der diesjährigen Jugendmesse YOU überraschte das Deutsche Fußballmuseum am vergangenen Wochenende in den Dortmunder Westfalenhallen mit...

Am Messestand in Halle 7, der als Arena gestaltet war, herrschte zuweilen Stadionatmosphäre, sobald sich ein neues Duell anbahnte, bei dem sich jeweils Zweier-Teams gegenüberstanden. In verschiedenen Disziplinen traten die Teilnehmer gegeneinander... mehr erfahren
Baustellenführung mit Niersbach und Sierau

Die turnusgemäße Gesellschafterversammlung zum Jahresende 2014 nutzten Wolfgang Niersbach und Ullrich Sierau, um sich über den Stand der Baumaßnahmen...

#bild#Wolfgang Niersbach ist schon vor Ort, als Ullrich Sierau den Museumsneubau betritt. Die beiden Mitglieder der Gesellschafterversammlung tauschen sich kurz über das Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem RSC Anderlecht vom... mehr erfahren

Der Neujahrsempfang der Ruhr Nachrichten trug 2015 den Titel „Ein Heimatmorgen“. So sprach unter anderem Chefredakteur Hermann Beckfeld im Dortmunder...

#bild#„Eine große Herausforderung, der wir uns mit viel Enthusiasmus und großer Leidenschaft stellen“, so Manuel Neukirchner, der von Beckfeld in einem öffentlichen Brief als „der Herr über Emotionen und Ereignisse, die in die Geschichtsbücher... mehr erfahren
WM-Tagebuch von Flick

Das von Hansi Flick konzipierte Arbeitsbuch für die Fußball-WM 2014 kommt in die Ausstellung des Deutschen Fußballmuseums. Der neue Sportdirektor des...

#bild#Das Buch mit Übungsplänen, taktischen Aufzeichnungen und handschriftlichen Anmerkungen zeigt, wie durchdacht der Trainerstab und das gesamte Team das WM-Projekt angegangen sind. „Im Kreis der Trainer haben wir zu Prozessen der WM-Vorbereitung... mehr erfahren
Das Deutsche Fußballmuseum beim „Kopfball-Quiz“

Gesucht waren die größten Fußball-Experten Bochums. Beim Kopfball-Quiz von WAZ und RevierSport in der 11 Freunde-Bar in Essen setzte sich am Ende das...

In zwei Halbfinals hatten die Veranstalter sechs Endrunden-Teams ermittelt. Jeweils drei Teams mit Anhängern vom VfL Bochum 1848 und der SG Wattenscheid 09 stellten sich den Fragen von Frank Baade und Thorsten Sterna. Wie im Halbfinale konnte das... mehr erfahren
Champions-League-Finaltrikot von 1997

Zwei Wochen vor der Neuauflage des Champions-League-Endspiels von 1997 zwischen Borussia Dortmund und Juventus Turin im Achtelfinale des aktuellen...

Kree war vor 18 Jahren maßgeblich am ersten Triumph einer deutschen Mannschaft in der 1992 neu eingeführten Königsklasse des europäischen Vereinsfußballs beteiligt. Ab dem Viertelfinale bestritt der Defensiv-Spezialist alle Partien über die volle... mehr erfahren
Fachbeiratssitzung

Der Fachbeirat der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum kam am Dienstag, 3. März, zu seiner 9. und letzten Sitzung vor der Eröffnung des Museums...

#bild#„Unsere Ausstellungplanung war am 13. Juli bereits abgeschlossen. Durch den Titelgewinn haben wir unsere Konzeption aber sehr gerne noch einmal stark überarbeitet. Wir konnten den Fachbeirat, wie auch schon unsere Gesellschafterversammlung,... mehr erfahren

Das Vorhaben befindet sich auf der Zielgeraden. Im Sommer 2015 wird das Deutsche Fußballmuseum am Dortmunder Hauptbahnhof seine Pforten öffnen. Für...

Zum 1. April 2015 oder später ist eine Stelle als Systemadministrator (w/m) zu besetzen. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen inklusive Gehaltsvorstellungen werden bis zum 31. März ausschließlich erbeten an: bewerbung@fussballmuseum.de. Hier... mehr erfahren

Zum 5. Mal öffnen die Bibliotheken in NRW am Freitag, 6. März, ihre Häuser bis tief in die Nacht und laden zu einem spannenden, poetischen, sinnlichen...

So wird unter anderem die Trainingsausrüstung zu sehen sein, die Bundestrainer Joachim Löw während der Einheiten in Brasilien getragen hat. Thomas Müller hat dem Fußballmuseum die Trophäe zur Verfügung gestellt, die er als „Man of the Match“ nach dem... mehr erfahren
DFM auf ITB

Auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin (ITB) präsentiert sich das Deutsche Fußballmuseum als neuer touristischer Leuchtturm und...

Neben außergewöhnlichen Kulturfestivals, imposanten Industriekulissen und spannenden Aktivangeboten entlang der beliebten Fahrradrouten trägt das Deutsche Fußballmuseum ab Sommer 2015 mit einem multimedialen und interaktiven Ausstellungshaus zur... mehr erfahren
Neue HP des DFM

Das Deutsche Fußballmuseum hat seine Internetseite www.fussballmuseum.de grundlegend neu gestaltet. Der Inhalt, das Design und die technischen...

#bild#Zusammen mit K-werk Kommunikationsdesign und der Wecotec GmbH wurde in den vergangenen Monaten der Relaunch vollzogen. Schon auf der Startseite wird das Prinzip der Homepage deutlich: Das zentrale Vorschaufenster mit großformatigen Bildern... mehr erfahren
Dreh mit Weltmeistern

Sieben Weltmeister sind die Hauptdarsteller der zentralen Kino-Show des Deutschen Fußballmuseums mit dem Titel: „Wir sind alle Weltmeister!“ Philipp...

#bild#Gedreht wurde mit den sechs aktuellen Nationalspielern zu Beginn der letzten Länderspielpause in einem Frankfurter Hotel; die Sequenzen mit WM-Kapitän Lahm wurden nachträglich in München aufgenommen. Die Kino-Show mit einer ganz neuartigen... mehr erfahren

Das Deutsche Fußballmuseum wird die Medaille von Reinhard „Stan“ Libuda zeigen, die der legendäre Rechtsaußen vom FC Schalke 04 zum DFB-Pokalsieg 1972...

#bild#Im ehemaligen Lotto- und Tabakgeschäft des 26-maligen Nationalspielers, der heute als kleiner Fanshop und Veranstaltungsort für die Anhänger des FC Schalke dient, übergab Matthias Libuda dem Deutschen Fußballmuseum die goldene Medaille. Der... mehr erfahren

Der berühmteste Fallrückzieher der deutschen Fußballgeschichte kommt ins Museum. Klaus Fischer stellt die Ehrungsmedaillen der ARD-Sportschau für sein...

Die vier Medaillen, die Fischer als Auszeichnung erhalten hatte, sind ab Sommer 2015 in der Dauerausstellung zur Geschichte des deutschen Fußballs zu sehen. Im Redaktionsgebäude des Kicker Sportmagazins in Nürnberg nahm Museumsdirektor Manuel... mehr erfahren

Wir sind Fußball – das ist nicht nur das Leitmotiv der Dauerausstellung, es war auch das Motto des Standes auf der Jugendmesse YOU, mit dem sich das...

#bild#In der „N11-Arena“ traten zwei Teams bei verschiedenen „Challenges“ gegeneinander an. Gefragt waren gutes Teamwork, Konzentration, Beweglichkeit und Fußballwissen. Unter allen Teilnehmern der Challenge wurden zwei Trikots der deutschen... mehr erfahren

Die Sky Deutschland AG wird exklusiver Entertainment-Partner des Deutschen Fußballmuseums. Das gaben Sky-Vorstandsmitglied Carsten Schmidt und...

#bild#Niersbach, der Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ist, war zu Gast bei Sky und informierte Mitarbeiter und Zuschauer von Sky Sport News HD über die Zusammenarbeit, die zunächst bis 2020 datiert...

mehr erfahren
Bitburger wird Partner

Bitburger wird Gastronomiepartner des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund. Die erfolgreiche Brauerei aus der Eifel versorgt zukünftig rund um die...

#bild#Der Gastronomiepartner des Deutschen Fußballmuseums verbindet eine langjährige Partnerschaft mit dem deutschen Fußball und dem Deutschen Fußball-Bund. Der DFB ist Initiator des Museumsprojekts und Mitgesellschafter der DFB-Stiftung Deutsches... mehr erfahren
Die größten Stars der Bundesliga

Das Deutsche Fußballmuseum hat in Kooperation mit dem kicker-Sportmagazin „Die größten Stars der Bundesliga“ ermittelt. Angeführt von den Trainern...

#bild#Herausgekommen sind die besten Bundesligaspieler von 1963 bis 2013. Diese fünf Mannschaften, die im Rahmen eines Pressegesprächs am 4. Mai in Dortmund vorgestellt worden sind, werden sowohl in der Dauerausstellung im Deutschen Fußballmuseum als... mehr erfahren
Wunder von Bern

Das Deutsche Fußballmuseum stellt für eine Sonderausstellung im Stage Theater in Hamburg den WM-Pokal von 1954 zur Verfügung. Geschäftsführer Manuel...

Sowohl Besucher des Musicals DAS WUNDER VON BERN als auch Passanten können nun bis zum 31. Juli 2015 im Theater-Foyer WM-Luft schnuppern und die Euphorie um den ersten WM-Sieg der deutschen Nationalmannschaft nachempfinden. Anschließend wird der... mehr erfahren
WM-Siegerpokal

Für die Ausstellung im Deutschen Fußballmuseum sind am Mittwoch, 20. Mai, bedeutende Trophäen aus dem Archiv der DFB-Zentrale in Frankfurt nach...

#bild#Neben den EM- und WM-Pokalen der Frauen und Männer befinden sich darunter auch historische Originale wie die „Viktoria“, die bis 1944 dem Deutschen Meister überreicht wurde, und die Meisterschale des Fußballverbandes der DDR. Manuel... mehr erfahren
Youngsters

Drei Nachwuchsreporter der YOUNGSTERS akademie hatten vor wenigen Wochen die Gelegenheit, die Baustelle des Deutschen Fußballmuseums zu besichtigen....

#bild#Dank „leuchte auf“, der Stiftung von Borussia Dortmund, haben Kinder und Jugendliche der Dortmunder Nordstadt im Rahmen der YOUNGSTERS akademie von Machbarschaft Borsig11 die Möglichkeit, eigene Projekte zu realisieren. Als Reporter können die... mehr erfahren

Dieses Spiel ist der emotionale Höhepunkt des deutschen Fußballjahres: das DFB-Pokalfinale in Berlin. Pünktlich zur 30. Auflage im Berliner...

#bild#Der Pay-TV-Anbieter überträgt nicht nur alle DFB-Pokalspiele live, er ist auch exklusiver Entertainment-Partner des Deutschen Fußballmuseums. So hatte Sky Manuel Neukirchner auf ihre große Bühne vor dem Olympiastadion eingeladen, um im Vorlauf... mehr erfahren
Eröffnung im Oktober

Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund eröffnet im Oktober 2015. Am Sonntag, 25. Oktober, findet die Publikumseröffnung mit einem großen Vorplatzfest...

Das Deutsche Fußballmuseum präsentiert nach einer baulichen Realisierungszeit von drei Jahren auf einer Gesamtfläche von 7.000 Quadratmetern die erste Dauerausstellung zur Geschichte des deutschen Fußballs mit interaktiven und multimedialen... mehr erfahren
Alexander Gerst

ESA-Astronaut Alexander Gerst hat am Rande des Länderspiels Deutschland gegen die USA in Köln DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock,...

Seit dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft im WM-Finale von Rio de Janeiro ziert ein im Weltraum selbst aufgenähter vierter Stern das Trikot, das mit Museumeröffnung im Zusammenspiel mit weiteren Erinnerungsstücken die erfolgreichen Wochen des... mehr erfahren
Toni Schumacher

Harald „Toni“ Schumacher hat dem Deutschen Fußballmuseum das Original-Manuskript seines Buchs „Anpfiff“ übergeben. Er galt in den 1980er Jahren als...

Fast 30 Jahre danach ist Gras über die Sache gewachsen. Beim Übergabe-Termin plauderte Toni Schumacher entspannt mit Museumsgeschäftsführer Manuel Neukirchner über den damaligen Medienrummel. Im Buch ging es um Dopingvorwürfe, Interna aus der... mehr erfahren
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2018