| Besuch der U 21-Nationalmannschaft im Deutschen Fußballmuseum|U21 besucht Deutsches Fussballmuseum

Der spontane Besuch der U 21 war eine schöne Geste und ein willkommener Testlauf.

Joshua Kimmich erzählt von seinen ersten Eindrücken im Fußballmuseum.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft machte einen Tag nach ihrem überzeugenden 4:0-Sieg in der EM-Qualifikation gegen Finnland einen Abstecher nach Dortmund und nutzte die Gelegenheit zu einem Besuch des Deutschen Fußballmuseums.| Die deutsche U21-Nationalmannschaft machte einen Tag nach dem 4:0-Sieg in der EM-Qualifikation gegen Finnland einen Abstecher nach Dortmund.

#bild#Zwei Wochen vor der offiziellen Eröffnung am 25. Oktober genoss das Team von Trainer Horst Hrubesch einen exklusiven Rundgang durch die neue Erlebniswelt des deutschen Fußballs. Dabei wandelten Leon Goretzka, Julian Weigl, Joshua Kimmich und Co. auf den Spuren ihrer Vorgänger, die als „Goldene Generation“ im vergangenen Jahr Weltmeister geworden ist. Der WM-Titel 2014 wird im Deutschen Fußballmuseum in einer spektakulären multimedialen Inszenierung gewürdigt, von der sich die Jungstars des deutschen Fußballs beeindruckt zeigten.

Horst Hrubesch, an vielen Stationen der Ausstellung mit seiner erfolgreichen Spieler- und Trainerkarriere in Berührung, sagte: „Da wir uns seit dem vergangenen Montag ganz in der Nähe in der Sportschule Kaiserau im Trainingslager befinden, bot sich der Ausflug ins Fußballmuseum idealerweise an. Es war für die Jungs eine tolle Abwechslung und vielleicht ja sogar Ansporn, sich selbst mit zukünftigen Erfolgen hier zu verewigen.“

Museumsdirektor Manuel Neukirchner führte durch den Rundgang und äußerte nachher: „Der spontane Besuch der U 21 war eine schöne Geste und für uns ein willkommener Testlauf. Wir können mit Gewissheit sagen, dass unsere Ausstellung mit ihren zahlreichen interaktiven Elementen gerade auch für die Jüngeren ein spannendes und abwechslungsreiches Angebot bereithält.“

Während für den Unterbau der Nationalmannschaft am kommenden Dienstag gegen die Färöer Inseln das dritte Spiel in der EM-Qualifikation ansteht, laufen im Deutschen Fußballmuseum die Vorbereitungen auf das Eröffnungswochenende weiter auf Hochtouren. Wer zu den ersten Gästen zählen möchte, kann bereits jetzt Tickets im Onlineshop erwerben.

Hier geht es zum #video:12362:Video#über den Besuch der U21-Nationalmannschaft.

Teilen:
Diese Seite teilen
  • URL
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2019