Der Jahresrückblick 2019: Winter

      Ob HALL OF FAME, Kirchentag, Pressekonferenzen der deutschen Fußballnationalmannschaft oder die zur Weihnachtszeit allseits beliebte WINTER Lounge: Die zurückliegende Saison im Fußballmuseum war pickepackevoll. Wir blicken abschließend auf den Winter 2019.

      Neben Veranstaltungsreihen wie dem monatlichen Fußballquiz und den Dönekes-Abenden gab es im Kultur- und Veranstaltungsprogramm des Deutschen Fußballmuseums in 2019 Veranstaltungen aller Couleur. Die bundesweit einzige Institution mit einem regelmäßigen Spielplan zur Fußballkultur lockte mehr als 10.0000 Besucher nach Dortmund.
      Besonders in Erinnerung bleiben wird die Gedenkfeier für Max Girgulski im November 2019.'

      Girgulski war in den 1920er Jahren ein talentierter Nachwuchsspieler von Eintracht Frankfurt, der unmittelbar nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten den Verein verlassen musste und in den folgenden Jahren mit dem jüdischen Verein Bar Kochba erfolgreich an den Deutschen Makkabi-Meisterschaften teilnahm. Infolge der immer massiveren Ausgrenzung und Verfolgung wanderte Girgulski 1938 nach Argentinien aus. Nach Deutschland kehrte er nie wieder zurück. 36 Jahre nach Girgulskis Tod übergab seine Tochter Susana Baron im Beisein von Mark Dainow, dem Vizepräsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, das Trikot an Museumsdirektor Manuel Neukirchner. Damit kehrt das Unikat als einzigartiges Zeugnis eines lange vergessenen und verdrängten Kapitels deutscher Fußballgeschichte in seine ursprüngliche Heimat zurück.

      Neben der beliebten WINTER LOUNGE, die in den Vorweihnachtswochen zahlreiche Gäste zum Essen und Trinken einlud,  darf als amüsanter Jahresabschluss der AdSVENskalender nicht unerwähnt bleiben. In launigen, kurzen Videos lud Social Media Manger Sven Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fußballmuseums in weihnachtlicher Atmosphäre. Am Ende der 24 Videos, die exklusiv auf unserem Facebook und Instagram-Kanal liefen, schenkten die Protagonisten unseren Followern immer ein kleines Präsent.
      Viele tolle Momente, Abende, Veranstaltungen und bekannte Besucher haben das Jahr 2019 zu einem besonderen werden lassen. Wir wünschen an dieser Stelle allen Freunden des Deutschen Fußballmuseums einen guten Rutsch in das kommende Jahr und freuen uns auf ein ereignisreiches 2020 mit euch.

      Diese Seite teilen
      URL

      Premium Partner

      • adidas
      • Volkswagen

      Partner

      • Bitburger
      • REWE
      • Sky
      • Sparkasse

      Projektpartner

      • DFB
      • Bundesliga
      • NRW
      • Stadt Dortmund

      Förderer

      • DEW21
      • wilo
      • Gelsenwasser