Deutsches Fußballmuseum: Tickets ab 10 Euro

      Das Deutsche Fußballmuseum hat im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin seine Eintrittspreise bekannt gegeben. Für den Besuch der Dauerausstellung sind Tickets ab 10 Euro erhältlich. Im Eintrittspreis ist die Hin- und Rückfahrt im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) enthalten. Besondere Angebote gibt es für Familien, Vereine und Schulklassen. Die Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund ist für diesen Sommer geplant. Der Vorverkauf soll Ende Mai starten.

      Das unmittelbar gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof gelegene Deutsche Fußballmuseum verfügt über eine direkte Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Der Standort des Museums wird den Besuchern zugutekommen. Manuel Neukirchner, Geschäftsführer der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum: „Gerade für Vereine und Schulklassen ist es ideal, wenn sie mit Bus und Bahn anreisen können. Durch die Vereinbarung mit dem VRR ist die Eintrittskarte auch gleichzeitig die Fahrkarte für mehr als acht Millionen potenzielle Besucher in der Metropole Rhein-Ruhr.“

      Vergünstigungen erhält der Besucher beim Vorverkauf über den Online-Shop. Darüber hinaus berechtigt das Online-Ticket zum direkten Zugang in die Ausstellung ohne Wartezeiten an den Tageskassen. Vergünstigte Angebote gelten besonders für Familien, Vereine, Jugendmannschaften und Schulklassen. Ein Familienticket für vier Personen ist im Vorverkauf beispielsweise bereits ab 44 Euro zu erwerben. Schüler, aber auch Erwachsene, die ihre Eintrittskarte über ein Gruppenangebot buchen, können das Deutsche Fußballmuseum ab 10 Euro besuchen. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Der Preis für die Einzelkarte eines Erwachsenen entspricht mit 15 Euro am Wochenende dem durchschnittlichen Ticketpreis für einen Stehplatz in der Fußball-Bundesliga.

      Diese Seite teilen
      URL

      Premium Partner

      • adidas
      • Volkswagen

      Partner

      • Bitburger
      • REWE
      • Sky
      • Sparkasse

      Projektpartner

      • DFB
      • Bundesliga
      • NRW
      • Stadt Dortmund

      Förderer

      • DEW21
      • wilo
      • Gelsenwasser