Bild fehlt
      Bild fehlt
      Bild fehlt

      Auswärtsspiel in Dortmund: Günstig ins Museum!

      Ein Auswärtsspiel in Dortmund oder im Ruhrgebiet lässt sich wunderbar mit einem Besuch im Deutschen Fußballmuseum kombinieren. Denn: Wenn du schon einmal in der inoffiziellen Fußball-Hauptstadt Deutschlands zu Besuch bist, dann sollte dieser Spieltag doch ganz im Zeichen des Fußballs stehen, oder!? Bei uns wird Fußballgeschichte lebendig. Mehr als 1.600 Exponate warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Über 25 Stunden Ton- und Video-Material werden dich begeistern.

      Fans kaufen Tickets online günstiger!

      Eintrittskarten für das Deutsche Fußballmuseums erhalten Fußballfans online deutlich günstiger als an der Museumskasse. Gerade bei Heimspielen des BvB, aber auch am Wochenende, kann es zu Wartezeiten am Counter kommen. Es ist daher empfehlenswert, sich Tickets schon bequem von zuhause aus zu bestellen und auszudrucken. Dann kannst du in der Regel direkt in die Dauerausstellung durchstarten, ganz ohne Wartezeit.

      Ein Beispiel: Statt 17 Euro an der Museumskasse gibt es das Einzelticket online schon für 15 Euro. Auch Gruppentickets sind über unseren Online-Shop deutlich günstiger zu bekommen als vor Ort. Viele Besucher sind begeistert von unseren Führungen. Unsere Guides machen den Besuch bei uns zu einem besonderen Erlebnis. Zum Abschluss kann natürlich auch gekickt werden.

      Wann seid ihr auswärts in Dortund? Jetzt Tickets sichern...

      Anreise mit der Bahn: Direkt am Dortmunder Hauptbahnhof

      Empfehlenswert ist die Anreise mit der Deutschen Bahn! Du findest das Deutsche Fußballmuseum direkt gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof. Bitte nutze den Hauptausgang, nicht den Nordausgang, der vom Museum weg führt.

      Unsere zentrale Lage ist für Gäste ideal, die aus größerer Entfernung mit dem Auto anreisen. Du solltest prüfen, ob du die Dortmunder Park & Ride-Angebote nutzen und mit der Stadtbahn in Richtung Dortmund Hauptbahnhof fahren könnten.

      Optimal ist die Stadtbahn-Haltestelle Hauptbahnhof. Aber auch die U-Haltestellen Kampstraße und Westentor befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Fußballmuseum! Bitte beachte, dass du ein Ticket für die Anreise erwerben musst, denn ein VRR-Ticket ist nicht im Museumseintritt enthalten!

      Schnell und einfach vom Deutschen Fußballmuseum zum Stadion

      Bild fehlt

      Oft hören wir die Frage, ob es leicht und schnell vom Fußballmuseum zum Stadion geht... Ja! Geht es! Zu Fuß dauert es – wenn ihr zügig geht – etwa eine halbe bis Dreiviertelstunde von der Innenstadt zum Signal-Iduna-Park. Es ist jedoch viel einfacher, an den U-Bahn-Haltestellen Hauptbahnhof oder Kampstraße (beide in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Fußballmuseum) eine Stadtbahn zum Stadion zu nehmen. Im Eintrittspreis der BvB-Karte ist diese Fahrt in der Regel mit enthalten, so dass ihr kein weiteres Ticket lösen müsst. Zudem könnt ihr auch die Regionalbahn vom Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Signal-Iduna-Park nehmen. Dann befindet ihr euch direkt vor der Südtribüne, was natürlich für Dortmund-Fans deutlich attraktiver ist als für die meisten Gäste. Mit dem Fahrrad dauert es etwa 10 bis 15 Minuten, es gibt zahlreiche Leih-Fahrräder in der Umgebung und e-Scooter.

      Diese Seite teilen
      URL

      Premium Partner

      • adidas
      • Volkswagen

      Partner

      • Bitburger
      • REWE
      • Sky
      • Sparkasse

      Projektpartner

      • DFB
      • Bundesliga
      • NRW
      • Stadt Dortmund

      Förderer

      • DEW21
      • wilo
      • Gelsenwasser