Deine Ferien im Fußballmuseum


Was ist rund und passt ins Eckige? 

Na klar ist das der Fußball, der zur Freude des Stürmers und zum Leid des Torwarts im Netz zappelt. Aber was du noch alles rund um die beliebteste Sportart in Deutschland wissen musst, lernst du bei deinem Besuch im Deutschen Fußballmuseum. 

Du erforschst spielerisch in der Ausstellung, wie Mannschaften bei Herausforderungen zusammenhalten und schwierige Gegner besiegen. Dabei siehst du berühmte Bälle wie den Halbfinalball von 2014. Fühlst Trikotstoff, siehst Fußballschuhe von Weltmeisterkapitän Lothar Matthäus oder den Elfmeterpunkt 1990. Du spürst die mexikanische Hitze vom Halbfinale 1970 gegen Italien und lernst woran man den Kapitän einer Mannschaft erkennt. 

Die großen Highlights der Ausstellung wie das 3D-Kino, der WM-Ball von 1954 und der Schuh von Mario Götze dürfen dabei natürlich nicht fehlen. 
Nach unserer Entdeckungstour kannst du noch auf dem Kleinspielfeld kicken. Wenn du Lust hast, kannst du eine Wunderscheibe mit deinen Fußballmotiven als Andenken mit nach Hause nehmen. 

Buchung Ferienprogramm

Dauer

  • 2 Stunden (90 Minuten Ausstellungsrundgang + 30 Minuten Bewegung). Mit bastelnn dauert das Programm 2,5 Stunden.

Startzeiten in den NRW-Ferien

  • 10 Uhr, 10.30 Uhr und 13 Uhr. An Wochenenden findet das Kinderferienprogramm nicht statt. 

Kosten

  • Programm 1 (ohne Bastelaktion): 10 EUR pro Kind.
  • Programm 2 (mit Bastelaktion): 12 EUR pro Kind.

Bei beiden Ferienprogrammen sind Museumseintritt, Material und Begleitung durch einen Museumspädagogen inklusive.

Verpflegung

Die Gastronomie des Museums bietet als Ergänzung zum Ferienprogramm ein kindgerechtes Mittagessen an. Der Mittagssnack kostet 5 Euro und beinhaltet ein Getränk plus eine von drei Speisen zur freien Auswahl: Milchreis mit Kirschen, eine Kinderportion Nudeln mit Tomatensoße oder Currywurst mit Brot. Die Verpflegung wird vor Ort ausgesucht und nach dem gebuchten Ferienprogramm gereicht.

Organisatorische Hinweise für Erzieher und Gruppenleiter

Buchen Sie bitte für den Wunschtag Ihrer Gruppe die entsprechende Ticketanzahl „Ferienspaß“ in unserem Onlineshop. Hier können Sie wählen, welches Programm Sie für den entsprechenden Tag buchen möchten und ob Sie online oder an der Tageskasse zahlen möchten.
Das Programm ist geeignet für Vorschulkinder, Grundschulkinder und Kinder zwischen 11 und 15 Jahren. Wir passen das Programm an die entsprechende Altersgruppe an. Bitte geben Sie deshalb im Onlineshop an, ob Ihre Gruppe altersmäßig sehr heterogen ist und zudem die Anzahl Kinder, mit der Sie am Besuchstag rechnen. Sollte sich die Anzahl der Kinder ändern, teilen Sie uns dies bitte mindestens drei Tage vor Ihrem Besuch mit. Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor, Gruppen zu teilen oder weitere Teilnehmer anzugliedern. Am Besuchstag finden Sie sich bitte 15 Minuten vor Beginn im Foyer des Museums ein. Ein Museumspädagoge nimmt Sie hier in Empfang.

Bitte beachten Sie: Kinder- und Jugendgruppen müssen während des Programms durch mindestens einen Erzieher/Gruppenleiter ins Museum begleitet werden. Begleitpersonen haben freien Eintritt. Die Anzahl der freien Begleitpersonen richtet sich bei Gruppen nach der Anzahl der Teilnehmer. 

Sie haben Fragen? Bitte wenden Sie sich per Mail an museumspaedagogik@fussballmuseum.de. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Diese Seite teilen
  • URL
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2018