Mittagspause am Vereinsgrill
gastronomie im deutschen fussballmuseum

N11 Vereinsgrill

Rund 26.000 Clubs sind Mitglied im Deutschen Fußball-Bund. Und in den meisten von ihnen spielt sich das Vereinsleben am Wochenende rund um den Grill ab. Hier werden über die Spiele der ersten Mannschaft, die letzten Trainingseinheiten, aber natürlich auch über die Ereignisse in der 1. und 2. Bundesliga diskutiert. Einen ähnlichen kommunikativen Anlaufpunkt gibt es auch zwischen Museumseingang und Hauptbahnhof: den N11 Vereinsgrill.

Während auf der LED-Leinwand an der Museumsfassade die aktuellsten Nachrichten aus der Welt des Fußballs laufen, wird sich das Grill-Team um die kulinarischen Bedürfnisse kümmern. Es gibt schmackhafte Bratwurst, fruchtig-scharfe Currywurst und kühle Erfrischungsgetränke. Ob Museumsbesucher oder Passanten: Hier können Sie bei Wurst und Bier perfekt über Fußball fachsimpeln.

Wer Sie die gerade erworbenen Kalorien wieder loswerden möchte, dann steht Ihnen ein mobiles Fußballfeld zur Verfügung. Allerdings nur, wenn das Wetter passt. Der N11 Vereinsgrill hat in den Sommermonaten dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2017

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung