Menschen mit Behinderungen

Mobil: Menschen mit Behinderungen

Es gehört zum Selbstverständnis des Deutschen Fußballmuseums, sein Haus soweit wie möglich für Menschen mit Behinderungen zugänglich zu machen. Wir bieten Ihnen die folgende Infrastruktur:

  • Stufenlose Erreichbarkeit aller Ebenen über drei Aufzüge
  • Nahezu uneingeschränkter Besuch der gesamten Ausstellung
  • Drei barrierearme Toiletten (zwei im UG, eine im 2. OG
  • Besondere Führungen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen (u.a. Gehör- und Seheingeschränkte) auf Anfrage

Unsere Eintrittspreise

Menschen mit einem Behinderungsgrad von 70% oder mehr in ihrem Ausweis erhalten im Deutschen Fußballmuseum ermäßigten Eintritt. Beim Kauf eines Online-Tickets zeigen Sie Ihren Ausweis bitte beim Einlass vor. Alle Personen mit dem Merkzeichen „B“ erhalten überdies freien Eintritt für eine Begleitperson. Diese Person benötigt kein Ticket und muss sich einfach mit der schwerbehinderten Person an der Kasse melden.

Hier geht es zum Ticket-Onlineshop.

Sie haben weitere Fragen zu Ihrem Besuch im Deutschen Fußballmuseum? Schreiben Sie eine Mail an mobil@fussballmuseum.de. Details finden Sie außerdem in unserem Flyer:

mobil@fussballmuseum - Unsere Angebote für Menschen mit Behinderung

Quelle: DFM

Übersichtsplan für Menschen mit Behinderungen
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung