ExtraSchicht 2018: Willkommen im #WMuseum!

Die ExtraSchicht wirft ihre Schatten voraus. Wie in den Vorjahren ist das Deutsche Fußballmuseum auch 2018 wieder mit von der Partie: Wir feiern mit den Besucherinnen und Besuchern die lange Nacht der Industriekultur. Selten hat dieses Motto der ExtraSchicht so gut zu uns gepasst wie in diesem Jahr.

Denn bei der Sonderausstellung Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet dreht sich alles rund um die Verbindung von Fußball und Steinkohlen-Bergbau. Auch das Ende der Förderung in NRW in diesem Jahr wird hier thematisiert.

Wie in den Vorjahren erhalten alle Gäste mit einem ExtraSchicht-Bändchen ohne Zusatzkosten eine Führung durch die Dauerausstellung des Deutschen Fußballmuseums, das während der Fußball-Weltmeisterschaft seine Gäste als #WMuseum empfängt.

Eintritt ohne Extrakosten zur ExtraSchicht und Grubenführungen

Gerade diese Möglichkeit, die Erlebniswelt am Dortmunder Hauptbahnhof ohne weitere Extrakosten zu entdecken, kam in den vergangenen Jahren sehr gut an. Bei exklusiven Grubenführungen können die ExtraSchicht-Gäste einen ersten Einblick in Dauer- und Sonderausstellung erhalten. Am 30. Juni 2018 rechnen wir zur ExtraSchicht wieder mit extra vielen Gästen. Daher haben wir uns dazu entschlossen, diese vielen Menschen mit speziellen Führungen durch unser Haus zu begleiten. Etwa alle 20 Minuten werden rund 100 Gäste am Eingang abgeholt und sie erleben dann das Wunder von Bern, den Gewinn der WM 1974 im eigenen Land, den Erfolg in Rom 1990 und den Erfolg in Rio von 2014. Natürlich gehören auch das 3D-Kino und ein Abstecher in die Schatzkammer mit den Original-WM-Pokalen zur Führung.

Im ZUKUNFT-Raum der Sonderausstellung SchichtWechsel können die Besucherinnen und Besucher ihre eigene Vision von der Zukunft des Fußballs im Ruhrgebiet an einem Relief-Tisch erstellen und an der Wand hinterlassen. In der Arena wird das Achtelfinale der Fußball-WM in Russland zu sehen sein, es gibt eine Foto-Aktion und die Besucherinnen und Besucher können ihr eigenes Grubentuch gestalten. Der Kreativität und dem Einfallsreichtum sind hier keinerlei Grenzen gesetzt!

10-Euro-Aktion für ExtraSchicht-Besucher und ihre Freunde

Mit über 25 Stunden Video-Material ist im Deutschen Fußballmuseum jede Menge zu entdecken. Interaktive Elemente und jede Menge Ausstellungstexte warten darauf, in aller Ruhe erkundet und entdeckt zu werden. Weil das während unserer Grubenführung erfahrungsgemäß recht schwierig ist, gibt es ein besonderes Angebot für alle ExtraSchicht-Gäste und ihre Freunde. Nur am Samstag, 30. Juni 2018 gibt es Freunde-Tickets für nur 10 Euro. Damit ist ein erneuter Besuch der Ausstellung zu einem beliebigen Zeitpunkt möglich. Auch das ExtraSchicht-Bändchen berechtigt bis Ende August 2018 zu einem erneuten Besuch des Deutschen Fußballmuseums für 10 Euro pro Einzelticket an der Tageskasse.

ExtraSchicht-Angebote kurz und bündig zusammengefasst

  • ExtraSchicht-Bändchen sind an der Tageskasse des Deutschen Fußballmuseums erhältlich
  • Am Samstag, 30. Juni, gibt es ab 18 Uhr Grubenführungen durch die Dauerausstellung des #WMuseum
  • Freunde-Ticket für nur 10 Euro sichern: Gutschein-Einzelticket für Freunde & Familie (3 Jahre gültig)
  • Foto-Station, Gestaltung von Grubentüchern und Public/Private Viewing in der Arena (WM-Achtelfinale)
  • bis 31. August 2018: Bei Vorlage des ExtraSchicht-Bändchens ein Einzelticket für 10 Euro an der Tageskasse sichern

 

 

Diese Seite teilen
  • URL
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2018