Grab' dich noch einmal durch die Geschichte...

Deine Osterferien im Deutschen Fußballmuseum

Im Aktionszeitraum vom 24. März bis zum 8. April 2018 erwarten euch tolle Highlights im Deutschen Fußballmuseum.

Schichtwechsel I "FußballLebenRuhrgebiet"

Grab' dich noch einmal durch die Geschichte. Erlebe die Magie des Augenblicks. Und hinterlasse deine Vision für die Zukunft.

In der Erlebniswelt am Dortmunder Hauptbahnhof wird ab dem 21. März der endgültige Ausstieg aus dem Kohlebergbau mit einer großen Sonderschau gewürdigt. "Schichtwechsel" heißt es daher in den NRW-Osterferien im Deutschen Fußballmuseum. "FußballLebenRuhrgebiet": Der Untertitel ist Programm. Ein untrennbarer Dreiklang! Den Alltag im Revier prägte über Jahrzehnte die enge Verzahnung von Kohle und Fußball.

Begib' dich also auf die Spur der Helden von einst. Begegne "Boss" Rahn, "Ente" Lippens, "Ennatz" Dietz, Olaf Thon und Lars Ricken. Teste dein Wissen beim Ruhrgebiets-Quiz und gewinne coole Preise! Zum Beispiel Karten für das DFB-Pokalfinale 2018 in Berlin, das aktuelle WM-Trikot der Nationalmannschaft oder Tickets für die DFB-Pokal-Auslosung der 1. Runde der neuen Saison live im Deutschen Fußballmuseum (Freitag, 8.6.2018).

Kicke auf dem Museumsvorplatz schon heute auf dem Bolzplatz von morgen. Bei uns ist der dreieckig und hat drei Tore – gebraucht werden aber nach wie vor zwei Mannschaften. Wie das geht? Finde es heraus – und mach' außerdem mit beim Roboterfußball und beim Grubenlampen-Ausschießen an der Torwand.

Auf einen Blick

  • Aktion Roboterfußball: täglich, 13 Uhr, in der Arena, freier Zugang für Museumsbesucher
  • Special! Kostenloses Erinnerungsfoto vor historischer Zechenkulisse: täglich, im Zukunftsraum
  • Aktion Grubenlampen-Ausschießen: täglich, in der Arena, freier Zugang für Museumsbesucher
  • Special! Grubenführung mit Gästeführer: Fr, 30.3. (Karfreitag), und Fr, 6.4., Start: 18.30 Uhr, Dauer: 120 Minuten, Eintritt: 15 EUR

  • Täglich: Kinderführungen im Deutschen Fußballmuseum

    Was hat Fußball mit Bergbau zu tun? Wo lernte Mesut Özil das Kicken? Und welcher Ruhrgebiets-Verein gewann 1965 als erster Klub überhaupt den neuen DFB-Pokal? Im Deutschen Fußballmuseum bekommst du die Antworten! Mit vielen Ausstellungsstücken zum Anfassen tauchst du in die deutsche Fußballgeschichte ein. Wer kommentiert am besten ein Fußballspiel? Und wer schießt am Ende beim Kicken die meisten Tore? Das alles und viel mehr erwartet euch bei eurem spannenden Ausflug nach Dortmund!

    • in den Osterferien täglich um 11 Uhr für Kinder von 6-13 Jahren
    • Dauer: 90 Minuten mit Ausstellungsstücken zum Anfassen
    • Kosten: 3€ pro Kind zzgl. Eintritt (Eltern können kostenlos zuhören, sofern es die Kapazität zulässt)
        Kinderführung zum Ticket dazubuchen

    Öffnungszeiten in den NRW-Osterferien

    In den NRW-Osterferien (Montag, 26.3. - Samstag, 7.4.2018) hat das Deutsche Fußballmuseum an allen Tagen von 10-18 Uhr geöffnet - auch an den Feiertagen Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag. Wir freuen uns auf deinen Besuch! 

Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2017

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung