Das Wunder von Bern – der erste Stern

Mach‘ eine Zeitreise ins Jahr 1954. Es ist Sonntag, der 4. Juli. Du hörst Regen prasseln – Fritz-Walter-Wetter! Was es damit auf sich hat, erfährst du gleich zu Beginn deines Ausstellungsrundgangs. Umringt von den Helden, die den ersten WM-Titel für Deutschland gewonnen haben, stehst du direkt vor dem Original-Endspielball. Begleitet von den Klängen der Nationalhymne tauchst du in die Dramatik des Finals gegen die als unschlagbar geltende ungarische Mannschaft ein. „Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen“ – der Rest ist Geschichte… 

Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2017

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung