Quelle: Dr. Roland Flade

Alfred Günzburger

Funktionär
Erfolge:
  • Präsident der Würzburger Kickers

Alfred Günzburger war seit 1908 Vorsitzender der ein Jahr zuvor gegründeten Würzburger Kickers.

Gleich im ersten Jahr seiner Amtszeit gewann sein Klub das erste Lokalderby gegen den FV 04 Würzburg mit 5:0-Toren. Ein Jahr danach errichtete der Club unter seiner Ägide den ersten Fußballplatz der Stadt an der Randersackerer Straße. Beim ersten Premierenspiel bezwang sein Verein den 1. FC Nürnberg mit 5:3.

Günzburger übte sein Amt bis Mitte der 1920er Jahre aus.

In einer Festschrift zum 75-jährigen Jubiläum der Kickers heißt es über ihn: „Alfred Günzburger und die Kickers waren ein untrennbarer Begriff. Der Klub und die Aktiven haben ihm unendlich viel zu verdanken.“

Sein weiterer Lebensweg ist nicht bekannt.

Autor: Lorenz Peiffer, Henry Wahlig

Diese Seite teilen
URL
Kratom.org