| Aus Zehn mach’ Eins — Jugendförderverein aus dem Westerwald ausgezeichnet

Die „Jugendmannschaft des Monats April“ heißt Oberwesterwald 2015 e.V. Die C-Junioren der Spielvereinigung der besonderen Art sind für einen Monat Teil der Ausstellung im Deutschen Fußballmuseum. Bei ihrem Besuch in Dortmund kamen die Nachwuchskicker voll auf ihre Kosten.

#bild#Zur Stärkung des Nachwuchsfußballs im Westerwald wurde 2015 der Jugendförderverein gegründet. Die Initiative fand großen Zuspruch in der Region, sodass sich mittlerweile insgesamt zehn Vereine zusammengeschlossen haben und das Projekt unterstützen: SV Stockum Püschen, SV Hahn, SV Neuhochstein, VFB Rotenhain-Bellingen, FC Niederroßbach, TUS Höhn, SV Hellenhahn, SV Weidenhahn, SV Neustadt sowie der FC Emmerichenhain.#bild#

Bei solch einer Vielzahl an mitwirkenden Vereinen ist ein großer Abstimmungsbedarf notwendig. Gut dass Jugendkoordinator Eddy Theis auf eine über 35-jährige Trainererfahrung bei verschiedenen Vereinen zurückblicken kann. Dabei formte er im Jugendbereich unter anderem Roman Weidenfeller und Antonio da Silva zu gestandenen Profis. Klar, dass sich Theis besonders über die Einladung nach Dortmund freute. Schließlich ist die Ruhrmetropole die Stadt, in der zwei seiner ehemaligen Schützlinge jahrelang erfolgreichen Bundesligafußball gespielt haben.#bild#

Theis aktuelle Nachwuchsspieler kamen mit einem eigenen Mannschaftsbus nach Dortmund und erlebten einen ereignisreichen Tag im Deutschen Fußballmuseum. Neben dem Besuch der Dauerausstellung durften sich die Junioren auf einen von der Deutschen Post gesponserten adidas-Trikotsatz freuen.

Im Gegenzug stellte die Mannschaft einige Utensilien aus ihrem Trainings- und Spielalltag zur Verfügung, die als Exponate einen Monat lang in der für die Jugendmannschaft des Monats reservierten Vitrine beim Ausstellungsrundgang zu sehen sind. Zur Inszenierung der Jugendmannschaft zählt auch eine Foto-Reportage, die auf einem eigenen Bildschirm in der Multifunktionsarena des Museums läuft.

Bewerbung zur Jugendmannschaft des Monats

Welcher Junioren-Fußballer träumt nicht davon, in einer Reihe mit Mesut Özil, Mario Götze oder Thomas Müller zu stehen? Für die vom Deutschen Fußballmuseum ausgewählte „Jugendmannschaft des Monats" geht dieser Wunsch in Erfüllung.

Um Jugendmannschaft des Monats zu werden, braucht ihr nur Fotos von der Mannschaft hochzuladen und Exponate wie Wimpel und Ähnliches mitzubringen. Die Gewinnermannschaft wird nach Dortmund ins Fußballmuseum eingeladen. Jedes Nachwuchsteam von der G- bis zur A-Jugend kann mitmachen.

Teilen:
Diese Seite teilen
  • URL
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2018