Bezahlbare und saubere Energie

Bereits umgesetzt:

  • Nutzung von Fernwärme und 100% Ökostrom
  • Reduzierung des Strom- und Fernwärmeverbrauchs seit Oktober 2022 um durchschnittlich 10% durch Optimierung der Einstellungen von Heizung, Klimaanlage, Lüftung und Licht
  • Reduzierung der Laufzeiten der LED-Fassade, Außenbeleuchtungen etc.
  • Komplettumstellung auf LED-Beleuchtung
  • Abstellung der Stand-by-Geräte außerhalb der Museumsbetriebszeiten

In Planung:

  • Anschaffung einer 100-kv-Photovoltaik-Anlage für eine jährliche Stromerzeugung von ca. 100.000 kwh zur vollständigen Eigennutzung des Stroms für den Tagesbetrieb und Erlangung eines Autarkiegrades von 14%
  • Projekt Hybride Kulturarena 2024
  • Nachhaltigkeit von Sonderausstellungen, u.a. durch Weiternutzung der Medientechnik
  • Austausch von Beamern in der Dauerausstellung
  • Wasser-Automaten für Mitarbeitende
  • Optimierung der Mülltrennung
Keine Armut
Kein Hunger
Gesundheit und Wohlergehen
Hochwertige Bildung
Geschlechter-Gleichstellung
Sauberes Wasser und Sanitärversorgung
Bezahlbare und saubere Energie
Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Industrie, Innovation und Infrastruktur
Weniger Ungleichheiten
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster
Maßnahmen zum Klimaschutz
Leben unter Wasser
Leben an Land
Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
Ziele für nachhaltige Entwicklung
Diese Seite teilen
URL

Premium Partner

  • adidas
  • Volkswagen

Partner

  • DEW21
  • Sparkasse
  • Bitburger

Projektpartner

  • DFB
  • Bundesliga
  • NRW
  • Stadt Dortmund

Förderer Sonderausstellung zur EM2024

  • BKM -Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Landeswappen NRW Kultur und Wissenschaft