Projekttag "Vielfalt" im Deutschen Fußballmuseum

Im Rahmen unserer Bildungsoffensive haben wir Workshops für Schulklassen konzipiert. Dort vermitteln wir auf spielerische Weise mit Hilfe der Faszination Fußball politische Bildung und zeitgeschichtliche Phänomene. Mit interaktiven Lehr- und Lern-Formen, sowie über thematische Anknüpfungspunkte in der Dauerstellung nähern wir uns gesellschaftsrelevanten Themen.

Projekttag auf einen Blick

  • Für den Projekttag fallen keine Kosten an
  • Außerschulischer Lernort
  • Für alle Klassen der Jahrgangsstufen 7 bis 10
  • Dienstags bis freitags in der Zeit von 9 bis 13.30 Uhr
  • Ziele: 
    • Förderung von Toleranz, Respekt und Integration
    • Abbau von Vorurteilen und diskriminierendem Verhalten
    • Sensibilisierung im Umgang mit Vielfalt
  • Wir starten mit dem Workshop „Nationalmannschaft versus Nationalismus“
  • Optional kann ein gemeinsames Essen hinzu gebucht werden
     

Termin für Projekttag anfragen


Optional: Menüauswahl beim Projekttag

Für Schulklassen, die am Projekttag „Vielfalt“ kostenfrei ins Deutsche Fußballmuseum kommen, bieten wir im Anschluss an das Programm eine optionale Menüauswahl an. Das Buffet wird eine Stunde angeboten. Wasser (still/medium) ist unbegrenzt im Preis enthalten. Jeder Gast kann sich darüber hinaus einen Softdrink aussuchen.

  •  Spiralnudeln Bolognese – 100 % Rinderhack, Tomatensauce, Basilikum und Parmesan
  •  Pasta 1990 – Spiralnudeln mit Basilikum-Pesto, Kirschtomaten und Parmesan
  •  Currywurst vom Dortmunder Schultenhof mit Spezialsauce und Krustenbrot
  •  Mineralwasser, still oder medium, unbegrenzt
  •  ein Softdrink enthalten
  •  alles inklusive für 8 Euro pro Person

 

gefördert durch:

                

 

Diese Seite teilen
  • URL
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2019