Bezahlarten und Versand

Bezahlarten

Wir bieten Ihnen folgende Bezahlarten im Online-Vorverkauf:

  • VISA
  • MASTERCARD
  • PAYPAL
  • paydirekt
  • Sofortüberweisung

Zustelloptionen

  1. Print@Home-Tickets (kostenlos):
    Sie erhalten am Ende des Buchungsvorgangs eine Buchungsbestätigung mit den bestellten Eintrittskarten als PDF-Datei. Um PDF-Dateien anzuzeigen oder auszudrucken, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader, den Sie auf www.adobe.de herunterladen können. Bitte stellen Sie sicher, dass auf Ihrem PC der Adobe Reader installiert ist, bevor Sie die Zustellart „Print@Home“ auswählen.
    Sie gehen mit Ihrem DIN A4-Ausdruck (schwarz-weiß oder farbig) oder mit der geöffneten PDF-Datei auf Ihrem mobilen Endgerät (u.a. Smartphone, Tablet) über die „Fast Lane-Spur“ direkt zu den elektronischen Drehkreuzen im Foyer und gelangen so unmittelbar in die Ausstellung.

  2. Postalischer Versand per Postbrief (Service- und Versandgebühr: 4,50 Euro):
    Sie können sich Ihre Original-Eintrittskarten vom Deutschen Fußballmuseum auf postalischem Wege an Ihre gewünschte Lieferadresse senden lassen. Die Buchung mit dieser Versandart ist bis einschließlich sechs Werktage vor dem Museumsbesuch möglich.
  1. Postalischer Versand im hochwertigen Geschenkkuvert per Postbrief (Service- und Versandgebühr: 6,50 Euro):
    Sie möchten einer Person eine besondere Freude machen? Dann nutzen Sie den Service des Deutschen Fußballmuseums, die Original-Eintrittskarten in einem hochwertigen und stilvollen Geschenkkuvert zu übergeben. Die Buchung mit dieser Versandart ist bis einschließlich sechs Werktage vor dem Museumsbesuch möglich.

  2. Ticketversand inkl. Museumskatalog per DHL-Paket (Service- und Versandgebühr: 6,50 Euro / inkl. Geschenkkuvert: 8,50 Euro).
Förderer
  • DEW21
  • wilo
  • Gelsenwasser
Deutsches Fußballmuseum © 2017

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.
Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung