Jugendmannschaft des Monats März 2022: TuS Ahmsen

      Die Jugendmannschaft des Monats März 2022 kommt aus Ostwestfalen. Der TuS Ahmsen überzeugte mit seiner Bewerbung die Jury des Deutschen Fußballmuseums und ist nun Teil der Dauerausstellung im Fußballmuseum.

      Wie oft wurde Deutschland Weltmeister? Sind die Frauen oder Männer häufiger Europameister geworden? Wie sahen früher die Fußbälle aus? Und wer war eigentlich zuletzt vorm FC Bayern München Deutscher Meister? All dies und noch viel mehr erfuhren die F-Jugendspielerinnen und Spieler des TuS Ahmsen während ihrer Führung durch das Deutsche Fußballmuseum. Der lippische Breitensportverein ist als Jugendmannschaft des Monats nun für vier Wochen Teil der Dauerausstellung und präsentiert sich in einer Vitrine samt Fotoshow den Besucherinnen und Besuchern des Fußballmuseums. Nach einer 90-minütigen Führung durch die Geschichte des deutschen Fußballs durften die Kinder dann endlich ihr Können unter Beweis stellen und auf dem Spielfeld in der Arena kicken. Das Trainerduo Christian Nitsche und Michael Henke nutzte diese Gelegenheit prompt und gab direkt Tipps und Verbesserungsvorschläge; sozusagen eine exklusive Trainingseinheit inmitten funkelnder Trophäen und Erinnerungsstücken des deutschen Fußballs. 

      Mit einem frischen Trikotsatz, neuem Wissen und tollen Erinnerungen ging es für den Tross des TuS Ahmsen wenig später schon zurück nach Ostwestfalen. Nicht nur den Kindern selbst, sondern auch den 22 mitgereisten Eltern und Geschwisterkindern wird der Tag im Deutschen Fußballmuseum hoffentlich lange im Gedächtnis bleiben. 

      Achja, der letzte Meister vorm FC Bayern hieß 2012 Borussia Dortmund. Da waren die Jungs und Mädels des TuS Ahmsen noch gar nicht auf der Welt. 


      Bewerbung Jugendmannschaft des Monats


      Ihr wollt auch einen solch tollen Tag bei uns erleben wie die Nachwuchsspielerinnen des TuS Ahmsen? Dann braucht ihr nur Fotos von eurer Mannschaft hochzuladen und uns zu erzählen, warum ihr Jugendmannschaft des Monats werden möchtet. Im erfolgreichen Fall bringt ihr dann Exponate wie Wimpel und Trikot mit und erhaltet im Gegenzug einen tollen Trikotsatz. Jedes Nachwuchsteam von der G- bis zur A-Jugend kann mitmachen. Die Gewinnermannschaft wird nach Dortmund ins Fußballmuseum eingeladen.

      Führung und Kicken im Fußballmuseum:

      Bild fehlt
      Bild fehlt
      Bild fehlt

      Neugierig? Dann buch hier direkt deine Ticket fürs Fußballmuseum:

      Diese Seite teilen
      URL

      Premium Partner

      • adidas
      • Volkswagen

      Partner

      • DEW21
      • Sparkasse
      • Bitburger

      Projektpartner

      • DFB
      • Bundesliga
      • NRW
      • Stadt Dortmund

      Förderer

      • Gelsenwasser