Willi Holzmann

Geburts- und Sterbedatum nicht bekannt
Spieler
Erfolge:
  • Hessenmeister 1921
  • Kreisligameister Rhein-Nahe 1924 und 1925

Als 1919 durch Fusion dessen, was vom 1. Mainzer FV 05 und dem 1. Mainzer SV 08 den Ersten Weltkrieg überstanden hatte, der heutige 1. FSV Mainz 05 entstand, war Willi Holzmann dabei. Der Stürmer trat unter anderem im Juni 1920 beim Eröffnungsspiel des neuen Mainzer Stadions am Fort Bingen gegen Vasas Budapest an.

Sein letzter Einsatz war das 0:4 beim SV Wiesbaden am ersten Spieltag der Saison 1925/26. In seinen gut sechs Jahren als 05er gewann Holzmann die Hessenmeisterschaft 1921, stieg 1923 in die zweitklassige Rhein-Nahe-Kreisliga ab und 1925 wieder in die höchste Spielklasse auf.

Weitere Einsatzdaten sowie seine Biographie nach 1925 sind nicht bekannt.

Autor: Christian Karn

Diese Seite teilen
URL
Kratom.org