ausverkauft

Buch-Premiere: "1974 - Eine deutsche Begegnung" mit Ronald Reng und Wolfgang Overath

Erfolgsautor Ronald Reng setzt sich in seinem neuen Buch mit dem WM-Spiel der deutschen Bruderstaaten am 22.6.74 auseinander. Exklusive Buchpremiere mit Legende Wolfgang Overath und Autor Ronald Reng.

Als sich am 22. Juni 1974 für neunzig Minuten die Bruderstaaten gegenstanden und die DDR durch das Tor von Jürgen Sparwasser den Sieg davontrug, brachte das Ereignis auch Menschen zusammen, die mit dem Fußballspiel an sich wenig zu tun hatten. Und sie würden das Leben in beiden deutschen Länder auf unterschiedlichste Art beeinflussen. Davon erzählt Ronald Reng auf unvergleichlich fesselnde Weise. So wird sein Buch »1974« zu einem bestechenden Zeugnis gesamtdeutscher Alltagsgeschichte, lange bevor es ein wiedervereinigtes Deutschland geben sollte.

Ronald Reng ist einer der herausragenden Sachbuchautoren seiner Generation. Sein Buch »Spieltage. Die andere Geschichte der Bundesliga« erhielt neben der Auszeichnung zum »Fußballbuch des Jahres«  den renommierten NDR Kultur Sachbuchpreis. Zuletzt erschien »Der große Traum«, eine neunjährige Langzeitstudie über drei Fußballtalente. Auch sein jüngstes Buch  basiert auf gründlicher Recherche und vielen Gesprächen mit Zeitzeugen. Es erzählt eine ganze Epoche deutsch-deutscher Geschichte anhand eines Kristallisationspunktes der deutschen Pop-Kultur.

Zu dieser exkusiven Buchpremiere begrüßen wir auch Legende Wolfgang Overath, der 1974 im Spiel gegen die DDR die ersten 69 Minuten auf dem Platz stand und später Fußball-Weltmeister wurde.

In Zusammenarbeit mit:

Diese Seite teilen
URL

Premium Partner

  • adidas
  • Volkswagen

Partner

  • DEW21
  • Sparkasse
  • Bitburger

Projektpartner

  • DFB
  • Bundesliga
  • NRW
  • Stadt Dortmund

Förderer Sonderausstellung zur UEFA EURO2024

  • BKM -Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Landeswappen NRW Kultur und Wissenschaft