Erst Fußballquiz, dann Bobic: Das ANSTOSS Kulturprogramm ist wieder da!

      Die Pause war lang genug, doch jetzt können endlich wieder Veranstaltungen im Deutschen Fußballmuseum abgehalten werden. Die Highlights: Ben Redelings mit seinem Fußballquiz und eine Buchvorstellung mit Fredi Bobic.

      Es war der 13. August, als nach monatelanger Pause wieder zahlreicher Quizfans ins Museum kamen, um mit den Moderatoren Ben Redelings und Mathias Scherff (Radio 91.2) fachzusimpeln, zu rästeln, anzugeben und zu verzweifeln. Die Fragen rund um den Fußball waren natürlich auch nach der lanen Pause nicht ohne! Fazit: Gerne wieder! Auch, wenn der Ort ungewohnt war: Zuhause ist das Fußballquiz eigentlich im N11 Restaurant. Von nun an, wegen der aktuellen Situation, begrüßen euch Ben und Mathias von der Bühne aus der Arena im unteren Teil des Museums, wo viel Platz ist. So kann es weitergehen!

      Das Quiz war so gesehen der Anstoß für das Comeback von ANSTOSS, dem Kulturprogramm des Deutschen Fußballmuseums. Von nun an dürfen wir euch wieder vermehrt zu diversen kulturellen Angeboten rund ums Thema Fußball bei uns im Museums begrüßen. So wie zur Buchpremiere von Ex-Profi Andreas Buck, zu der auch Fredi Bobic und Roman Weidenfeller gekommen sind. Beide haben über ihre Erfahrungen im Fußballbusiness gesprochen und über das, was ihnen auf dem Weg zum Profi und während der Karriere geholfen hat.

      Ein gelungenes Comeback von ANSTOSS! Hier seht ihr Eindrücke vom Fußballquiz in der Arena des DFM:

      Bild fehlt
      Bild fehlt
      Bild fehlt
      Bild fehlt
      Bild fehlt
      Bild fehlt
      Diese Seite teilen
      URL

      Premium Partner

      • adidas
      • Volkswagen

      Partner

      • Bitburger
      • REWE
      • Sky
      • Sparkasse

      Projektpartner

      • DFB
      • Bundesliga
      • NRW
      • Stadt Dortmund

      Förderer

      • DEW21
      • wilo
      • Gelsenwasser