Lahm und Sasic stimmen auf EURO 2024 ein

Philipp Lahm und Célia Šašić haben ihre Fußballschuhe schon vor einiger Zeit an den Nagel gehängt. Im Fußballmuseum haben sie nun wieder zusammen mit der „Nordstadtliga Dortmund“ gegen den Ball getreten.

Für 15 Kinder und Jugendliche ging ein Traum in Erfüllung: auf dem Kleinfeld-Platz in der Arena des Fußballmuseums durften sie gegen und mit Stars spielen, die sie sonst nur aus dem Fernsehen kennen. Philipp Lahm, Weltmeister, und Célia Šašić, Europameisterin, kamen für eine Stippvisite im Rahmen der Host City Tour, die auf die EURO 2024 einstimmt, vorbei.

Im Zentrum der Partie gegen die „Nordstadtliga“ stand der verbindende Gedanke des Fußballs. Zwei Stars des deutschen Fußballs gemeinsam am Ball mit Straßenfußballern. Getreu dem Motto: „United by football“, wie der Slogan zur EURO 2024 lautet. Lahm und Šašić sind maßgeblich an der Vorbereitung der Heim-EM beteiligt.

Ein Turnier, das den Zuschauern dann vermutlich ebenso viel Freude ins Gesicht zaubern wird wie der Besuch von Lahm und Šašić den Spielerinnen und Spielern der Nordstadtliga.

Bild fehlt
Bild fehlt
Bild fehlt
Bild fehlt
Bild fehlt
Bild fehlt
Bild fehlt
Bild fehlt
Diese Seite teilen
URL

Premium Partner

  • adidas
  • Volkswagen

Partner

  • DEW21
  • Sparkasse
  • Bitburger

Projektpartner

  • DFB
  • Bundesliga
  • NRW
  • Stadt Dortmund

Förderer Sonderausstellung zur EM2024

  • BKM -Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Landeswappen NRW Kultur und Wissenschaft