Podiumsdiskussion zu Gewalt im Fußball

Im Rahmen unserer Aktionswoche gegen Gewalt im Fußball blicken wir in dieser hochkarätig besetzten Diskussionsrunde zurück auf die Ereignisse vor 25 Jahren in Lens und zugleich auch nach vorn.

Zum einen stehen an diesem Abend die Übergriffe gegen Daniel Nivel vor 25 Jahren im Blickpunkt, auf die wir an dieser Stelle noch einmal ausführlich eingehen und angemessen an die schrecklichen Ereignisse von damals erinnern wollen.

Daneben soll aber zugleich der Blick nach vorne gehen und thematisiert werden, was seitdem gegen Gewalt im Fußball getan wurde, wo wir heute stehen und wo in Zukunft wichtige Aufgabenfelder bei der Gewaltprävention liegen.

Über diese und weitere Fragen diskutieren im Deutschen Fußballmuseum:

  • Steffen Simon, Direktor Öffentlichkeit und Fans DFB
  • Prof. Gunter A. Pilz, Sportsoziologe und Arbeitsgruppenleiter der Daniel-Nivel-Stiftung
  • Helen Breit, Supporters Crew Freiburg e.V.
  • Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fan-Projekte

Die Moderation übernimmt Breschkai Ferhad (DFB).

Eintritt frei, Anmeldung unter anstoss@fussballmuseum.de erwünscht.

Diese Seite teilen
URL

Premium Partner

  • adidas
  • Volkswagen

Partner

  • DEW21
  • Sparkasse
  • Bitburger

Projektpartner

  • DFB
  • Bundesliga
  • NRW
  • Stadt Dortmund

Förderer

  • BKM -Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Landeswappen NRW Kultur und Wissenschaft
  • Stiftung Fußball & Kultur EURO2024
  • Heimspiel für Europa