Live-Podcast "Jogo Bonito" mit Sven Pistor und Burkhard Hupe

Zur feierlichen Festival-Eröffnung präsentieren wir Fußballgeschichte at its best! Die WDR Hörfunkstars Burkard Hupe und Sven Pistor geben sich mit einer exklusiven Live-Ausgabe ihres gefeierten "Jogo Bonito"-Podcasts die Ehre: Informativ, tiefgründig und doch immer höchst unterhaltsam verrät uns das Duo an diesem Abend unglaubliche Geschichten über die Fußball-EM und ihre Anfänge.

Jogo BonitoBurkhard Hupe und Sven Pistor sind ja seit vielen Jahren als „das seltsame Paar“ in der Fußballgeschichte unterwegs. Jedenfalls werden die beiden großen Stimmen des Westdeutschen Rundfunks von ihren Fans ziemlich oft mit Walter Matthau und Jack Lemmon verglichen, obwohl die mit Fußball gar nichts am Hut hatten. Jedenfalls sind Hupe und Pistor nun in ihre Fußball-Archive hinabgestiegen und haben sich mit den Anfängen der Fußball-Europameisterschaft beschäftigt. Denn es gab viele unbeantwortete Fragen, die an ihren ehemals athletischen Körpern nagten.

Warum gilt die Schweiz als erster inoffizieller Weltmeister? Warum gab es die erste offizielle EM erst 30 Jahre nach der ersten WM? Warum hatte Deutschland auf dieses Turnier anfangs keine Lust und dann bei seiner Premiere keinen Erfolg? Warum holte England selbst in den Jahren keinen Titel, als es noch kein Elfmeterschießen gab? Und: Wer waren eigentlich die ersten Stars dieses Turniers?

Zurück zu den Anfängen, zu den Anfängen des europäischen Länderfußballs – das ist also die Aufgabe von Jogo Bonito im Deutschen Fußballmuseum. Wie immer gepaart mit viel guter und schlechter Musik, einigen guten und einigen nicht so guten Witzen und zwei Fußball-Liebhabern, die sich auf der Bühne auch liebhaben, selbst wenn man das manchmal nicht merkt. 

In Zusammenarbeit mit:

Preis: 24,00 Euro
Einlass: 18:30 Uhr
Bitte Ticketanzahl eingeben
Diese Seite teilen
URL

Premium Partner

  • adidas
  • Volkswagen

Partner

  • DEW21
  • Sparkasse
  • Bitburger

Projektpartner

  • DFB
  • Bundesliga
  • NRW
  • Stadt Dortmund

Förderer Sonderausstellung zur UEFA EURO2024

  • BKM -Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Landeswappen NRW Kultur und Wissenschaft