Soccer Slam Cup Ruhr

      Sebastian 23 moderiert den 1. Soccer Slam Cup Ruhr.

      Premiere für Soccer Slam Cup Ruhr

      Zwei Welten verbinden sich: Im Deutschen Fußballmuseum Dortmund steigt am 29. April der 1. Soccer Poetry Slam! In Kooperation mit WortLautRuhr betreten ab 19 Uhr einige der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands die Bühne und zeigen, warum die lebendigste Spielart der Literatur perfekt zur wichtigsten Nebensache der Welt passt.|29.04.2016

       

      Humorvoll, sprachgewandt, wild und lebendig werden sich die Texte zum Thema geben – und am Ende gewinnt nur einer. Durch die Veranstaltung führt mit Sebastian 23 (Bild) der mehrfache deutschsprachige Meister im Poetry Slam und der Cheftrainer der Poetry Slam-Szene im Ruhrgebiet.

      Auf der Bühne steht der deutschsprachige Vizemeister 2010, Daniel Wagner: ein glühender Fan des BVB und Wegweiser für alle runden Dinge, die ins Eckige wollen. Neben ihm werden unter anderem Bolzplatzlegende Björn Gögge aus Essen und NRW-Vizemeister Christofer mit F um den Pokal des Soccer-Slam-Champions wettstreiten.

      Wer am Ende den Pokal des Soccer Slam-Champions mit nach Hause nehmen darf, entscheidet unter anderem eine Publikumsjury, der ehemalige Profis der drei großen Revier-Klubs angehören. Zusammen haben sie über 500 Bundesligaspiele bestritten.

      #bild#Jury mit Patrick Owomoyela

      Er war gar Nationalspieler: Zwischen 2004 und 2006 bestritt Patrick Owomoyela 11 Einsätze für die DFB-Auswahl. Doch immer wieder warfen den Sohn eines Nigerianers schwere Verletzungen zurück, so dass er „nur“ 156 Bundesligaspiele für Arminia Bielefeld, Werder Bremen und Borussia Dortmund absolvierte. Heute arbeitet der 36-Jährige für den Pay-TV-Sender Sky.

      Auf immerhin 292 Einsätze im Fußball-Oberhaus kommt Ingo Anderbrügge, der sowohl das Trikot von Borussia Dortmund als auch Schalke 04 getragen hat. Er kümmert sich aktuell in seiner Fußballschule hauptberuflich um den Nachwuchs. Fast 20 Jahre war Thomas „Gustl“ Ernst ein zuverlässiger Torwart für Eintracht Frankfurt, den VfL Bochum 1848, den VfB Stuttgart und den 1. FC Kaiserslautern. Nach seiner Spieler-Karriere war der heute 48-Jährige drei Jahre Vorstandsmitglied beim VfL Bochum; heute ist er als Spielerberater aktiv und kümmert sich um Talententwicklungsprojekte in China.

      An den Plattentellern untermalt der Dortmunder DJ Nachtfalke (LMBN, Ostenhell) das Event mit knackigem Sound aus dem Abseits. Hier geht es zur Ticketbuchung.

      #soccerslam

      Diese Seite teilen
      URL

      Premium Partner

      • adidas
      • Volkswagen

      Partner

      • Bitburger
      • REWE
      • Sky
      • Sparkasse

      Projektpartner

      • DFB
      • Bundesliga
      • NRW
      • Stadt Dortmund

      Förderer

      • DEW21
      • wilo
      • Gelsenwasser