ExtraSchicht

      ExtraSchicht (25. Juni 2016): Wir sind dabei!

      Premiere: Fußballmuseum ist Spielort bei der ExtraSchicht

      Erstmals beteiligt sich das Deutsche Fußballmuseum an der ExtraSchicht, der Nacht der Industriekultur im Ruhrgebiet. Am Samstagabend, 25. Juni, stehen zwei Themen im Blickpunkt: die EM in Frankreich und der Revierfußball.| 25. Juni 2016

       

      #bild#Von 18 bis 2 Uhr vermittelt der neue „Ballfahrtsort“ einen spannenden Überblick über die Dauerausstellung mit wissenswerten und hintergründigen Informationen zum deutschen Fußball. Ein besonderes Angebot für die Besucher der ExtraSchicht: Kurzführungen zum Revierfußball. Begleiten Sie uns auf eine packende Reise von den Anfängen des Fußballs in der Region bis hin zu den großen Erfolgen der Revierklubs in den letzten Jahren. Im Pott schlägt das Herz des deutschen Fußballs!

      Der Museumsvorplatz ist während der ExtraSchicht eine bunte Spiel- und Eventfläche mit besonderen Lichteffekten. Für genussvolle Momente sorgt die Museumsgastronomie mit einem Blick über den Tellerrand und köstlichen Spezialitäten aus dem EM-Gastgeberland Frankreich.

      Auf der Multifunktionsfläche lädt das Deutsche Fußballmuseum zum Private Viewing ein. Hier laufen um 18 und um 21 Uhr die beiden EM-Achtelfinalspiele des Tages. Auf bequemen Liegestühlen und Tribünenplätzen inmitten der Fahnen aller Teilnehmerländer ist beste Sicht aufs Spielgeschehen garantiert. Der EM-Pokal Coupe Henri-Delaunay steht für die gesamte Zeit des Turniers in der EM-Arena, wo er den Gästen des Museums als attraktives Fotomotiv dient.

      Tickets gibt es im Foyer des Deutschen Fußballmuseums und an den anderen Vorverkaufsstellen.

      Weitere Veranstaltungen im Deutschen Fußballmuseum: Kulturprogramm ANSTOSS

      EM-Pokal

      Der EM-Pokal zieht von der Schatzkammer in die EM-Arena um.

      Diese Seite teilen
      URL

      Premium Partner

      • adidas
      • Volkswagen

      Partner

      • Bitburger
      • REWE
      • Sky
      • Sparkasse

      Projektpartner

      • DFB
      • Bundesliga
      • NRW
      • Stadt Dortmund

      Förderer

      • DEW21
      • wilo
      • Gelsenwasser