Ein ganzes Gymnasium auf dem Weg ins Deutsche Fußballmuseum.

      Rekordbesuch im Deutschen Fußballmuseum: komplette Schule zu Gast

      Am Mittwoch kamen über 750 Schüler und Lehrer des Evangelischen Gymnasiums Werther ins Deutsche Fußballmuseum. Die bisher größte zusammenhängende Besuchergruppe in der Museumsgeschichte war eigens mit einem Sonderzug aus Ostwestfalen angereist und erlebte eine aufregende und lehrreiche Entdeckungsreise durch über 140 Jahre Fußballgeschichte.

      #bild#Schulausflüge ins Deutsche Fußballmuseum sind keine Seltenheit. Die Dauerausstellung ist bestens als außerschulischer Lernort geeignet, so dass das Team der Museumspädagogik wöchentlich Lehrer und Schüler aus ganz Deutschland empfängt. Der Besuch des Evangelischen Gymnasiums Werther war jedoch etwas ganz Besonderes: Etwa 700 Schüler und 60 Lehrer kamen auf einen Schlag ins Museum – solch eine große Besuchergruppe hatte es seit der Museumseröffnung 2015 noch nicht gegeben.

      Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wurde das Museum am Vormittag für den Regelbetrieb geschlossen. Das Fußballmuseum war somit ganz in der Hand der Werther Gymnasiasten. Mit altersgerechten Führungen stellten die Museumsmitarbeiter den Schülern die einzelnen Ausstellungsbereiche vor. Während die Jüngeren die Erlebniswelt mit Hilfe von Rallyeheften erkundeten, begutachteten und diskutierten die Schüler höherer Klassenstufen themenspezifische Exponate.

      Museumsdirektor Manuel Neukirchner begrüßte das Gymnasium persönlich: „Im Deutschen Fußballmuseum spielen Erlebnis und Erkenntnis Doppelpass. Wir setzen den Fußball in Kontext zu ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Themen. Toll, dass dieses Konzept Schulen wie das Evangelische Gymnasium in Werther so gut annehmen. Wir sind begeistert von der ganz besonderen und interessierten Atmosphäre, die die Schülerinnen und Schüler heute hier verbreitet haben!“

      Viel Trubel also - und am Ende glückliche Gesichter allerorten.

      #galerie:71#

      Voll besetzte Tribüne: Nach der Begrüßung erkundeten die Schülerinnen und Schüler das Fußballmuseum.

      Diese Seite teilen
      URL

      Premium Partner

      • adidas
      • Volkswagen

      Partner

      • Bitburger
      • REWE
      • Sky
      • Sparkasse

      Projektpartner

      • DFB
      • Bundesliga
      • NRW
      • Stadt Dortmund

      Förderer

      • DEW21
      • wilo
      • Gelsenwasser